MUNDartG’song 2015

Donnerstag 4. Juni 2015 im Festsaal in Fieberbrunn

YouTubedie Beiträge auf YouTube, die wir von Franz Eberl zur Verfügung gestellt bekommen haben. Wir bedanken uns dafür sehr herzlich

 

 

Titelverteidigung von „LeRoXa“ gelang

Im vorigen Jahr wanderte der Sieg ins Land Salzburg: Lena aus Rauris, Robi aus Bramberg und Xandi aus St. Veit im Pongau bilden die Gruppe „LeRoXa“. Diese trat auch heuer wieder zum Bewerb in Fieberbrunn an.

SONY DSC

die Sieger LeRoXa

Der dortige Festsaal war wiederum bummvoll und unter den acht Musikgruppen ging zum zweiten Mal – wenn auch knapp – LeRoXa durchs Ziel.

 

 

 

 

Knapp dahinter die Gruppe „Peter und die Anderen“ aus Oberndorf, wobei sich hinter dem Namen Peter der Kapellmeister der Bundesmusikkapelle Oberndorf „versteckt“ und diese Musiker überhaupt erstmals gemeinsam auf einer Bühne standen.

Den dritten Platz belegte „Zeitweis“ mit der grandiosen Sängerin Martina Auer aus Brixen im Thale und dem Bandleader Andi Berger aus Fieberbrunn, die diesen Mundartmusikbewerb bereits 2013 gewannen.

Diese nun schon traditionelle Veranstaltung des Tatzelwurmverlages in Hochfilzen in Zusammenarbeit mit dem Verein „Insa Tiroler Mundart“ zeigte wiederum eindrucksvoll auf, dass Mundart in jede Musikrichtung passt und man sich nicht unbedingt anderen Sprachen zuwenden muss um Erfolg zu haben.

SONY DSC

die Jury

die sechsköpfige Jury (v.l.n.r.)
Kurt Pikl (Obmann)
Patricia Scheiber
Thomas Haitzmann
Birgit Nothegger
Markus Glössl
Julia Peterer

 

 

 

SONY DSC

Moderation Andy Embacher und Erwin Siorpaes

Die bewährten Moderatoren Andy Embacher und Erwin Siorpaes vom Tatzelwurm-Verlag, der auch den Bericht und die Zusammenfassung der Ergebnisse beigesteuert hat.

Fotos: Roswitha Wörgötter

 

 

 

Den MUNDartG’song wird es auch 2016 wieder geben, der Austragungsort der bereits 9. Ausgabe ist auf Wunsch der Sieger wiederum Fieberbrunn und das am Fronleichnamstag den 26. Mai 2016.

Ergebnisse:

SONY DSC

Robert Innerhofer, Lena Scheibner, Xandi Reicher

1. LeRoXa, Salzburger Land (Rauris, Bramberg, St. Veit/Pg)

134,5 Punkte

Robert Innerhofer aus Bramberg, Lena Scheibner aus Rauris und Xandi Reicher aus St. Veit im Pongau.

 

 

SONY DSC

Peter und die Anderen

2. Peter und die AnderenPeter und die Anderen, Oberndorf und Umgebung

133,0 Punkte

 

 

 

 

SONY DSC

Zeitweis

3. Zeitweis, Fieberbrunn, Aurach, Brixen i.Th.

130,0 Punkte

 

 

 

 

SONY DSC

Greenwood Hunters

4. Greenwoodhunters, Fieberbrunn + Umgebung

129,0 Punkte

 

 

 

 

SONY DSC

Franz Berger und Freint

5. Franz Berger und Freint, St. Johann i.T., Hopfgarten und Reith b.Kitzb.

127,5 Punkte

Nach längerer Pause wieder erfolgreich mit dabei: Weitau-Direktor Franz Berger (Bildmitte) mit Musikschulleiter Sepp Gandler (links) und Andi Reiter.

 

SONY DSC

Eigenbau

6. Eigenanbau, St. Ulrich a.P.

124,0 Punkte

 

 

 

 

SONY DSC

Freeriders

7. Freerider, Fieberbrunn und Salzburg

108,5 Punkte

 

 

 

 

SONY DSC

GöKo & Co.

8. GöKo & Co, Saalfelden

105,0 Punkte

 

 

 

 

Lieder:

1. Koa Zeit (LeRoXa) 68,5 Punkte
2. Weck‘ mi auf (Peter und die Anderen) 66,5 Punkte
ex equo Irgendwie (Peter und die Anderen) 66,5 Punkte
4. Vü weida (LeRoXa) 66,0 Punkte
ex equo Das aus mir wås werscht (Zeitweis) 66,0 Punkte
6. Passt scho‘ (Greenwoodhunters) 65,5 Punkte
7. Reng (Zeitweis) 64,0 Punkte
ex equo James Bond vom Lånd (Franz Berger u. Freint) 64,0 Punkte
9. Liebeslied Pferd (Franz Berger u. Freint) 63,5 Punkte
ex equo Zeit unhoit’s (Greenwoodhunters) 63,5 Punkte
11. Da Bam zwoa (Eigenanbau) 62,5 Punkte
12. Gib‘ man no a bissl Zeit (Eigenanbau) 61,5 Punkte
13. Wiedaidiri (GöKo + CO) 56,0 Punkte
14. An Augenblick (Freerider) 54,5 Punkte
15. Nimma lång (Freerider) 54,0 Punkte
16. Da Zauberer Jaggl (GöKo + KO) 49,0 Punkte

Eine Veranstaltung in dieser Dimension kann nur durch die Hilfe durch unsere Sponsoren über die Bühne gehen – wir danken für die Unterstützung!
die Sponsoren:

Tyrolon – Schulnig,
Hochfilzen
Hannes Harasser, Rauchfangkehrermeister,
Fieberbrunn
Intersport Günther,
St. Ulrich a.P. und Fieberbrunn
Johann Eder, Spenglerei,
St. Ulrich am Pillersee
Autohaus Emmerich Pfeiler,
St. Jakob in Haus
JOSKO, St. Johann in Tirol
Montage Christoph Filzer,
Kirchdorf
Raiffeisen-Regionalbank
Fieberbrunn – St. Johann i.T.
Schotter & Transporte Würtl,
St. Ulrich am Pillersee
Steuerberatungsbüro Dr. Oberrauch –
Seiwald & Partner, St. Johann i.T.
Tirol-Flock Robert Pichler,
St. Johann i.T.
Holzbaumeister vom Pillerseetal,
Josef Foidl, Fieberbrunn
Tatzelwurmverlag,
Hochfilzen
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.