9. MUNDartG’song 2016

Donnerstag 26. Mai 2016 im Festsaal in Fieberbrunn

Titel ging an den Oberndorfer Kapellmeister
Insgesamt sechs Musikgruppen und zwei „Einzelkämpfer“ beschickten den MUNDartG’song 2016 im Festsaal in Fieberbrunn. Wie sonst üblich, wiederholen jeweils die Sieger des Vorjahres ihre Siegerlieder. Dies konnte die Gruppe LeRoXa aus dem Land Salzburg nicht realisieren; ein Todesfall in der Familie eines Mitgliedes verhinderte dies.

So sprang kurzfristig die Tiroler Gruppe „Saitenwind“ ein, die sich erstmals vor großen Publikum – der Festsaal war wiederum voll – erfolgreich präsentiere.

Die Musikgruppe „Peter und die Anderen“ aus Oberndorf und Umgebung, wobei sich hinter dem Namen Peter der Kapellmeister der Bundesmusikkapelle Oberndorf „versteckt“ belegte im Vorjahr den zweiten Platz und siegte heuer; dies mit etwas geänderten Besetzung.

Zweiter wurde überraschend der diesmalige Einzelkämpfer Franz Berger, der mit einem schon vor Jahren komponierten Lied „I bin imma no a Tiger“ den höchsten Einzelpunktestand der sechsköpfigen Jury erreichte.

Eine Überraschung gelang auch der Gruppe „Schnapspullover“ aus Hopfgarten, deren zwei Stücke mit kabarettartigem Mundarttext versehen waren.

Die bereits neunte Veranstaltung dieser Art zeigte wiederum eindrucksvoll auf, dass Mundart in jede Musikrichtung passt und man sich nicht unbedingt anderen Sprachen zuwenden muss, um Erfolg zu haben.

Der MUNDartG’song 2017 ist auch schon fixiert: Am Donnerstag den 25. Mai 2017, das ist der Christi-Himmelfahrts-Feiertag, und auf Wunsch der Sieger wiederum in Fieberbrunn.

Apropos Sieger: Neben dem Siegerpreis – eine CD-Produktion und ein riesiger Glaspokal – war auch ein Auftritt beim bekannten Seeleuchten am Pillersee mit eingeschlossen.
Text und Bilder -ersi- Tatzelwurmverlag

YouTubedie Beiträge auf YouTube – freundlicherweise zur Verfügung gestellt von unserem Experten Franz Eberl St.Ulrich am Pillersee, wofür wir uns ganz herzlich bedanken!

 

Bürgermeister von Fieberbrunn Dr. Walter Astner, die Moderatoren Andy Embacher und Erwin Siorpaes und die Siegergruppe „Peter und die Anderen“ aus Oberndorf.

 

 

die glücklichen Gewinner
„Peter und die Anderen“ aus Oberndorf“

 

 

 

 

SONY DSC

die Siegergruppe Peter und die Anderen aus Oberndorf

 

SONY DSC

der zweitplatzierte Franz Berger aus St.Johann

SONY DSC

die Neueinsteiger Schnapspullover aus Hopfgarten

SONY DSC

Schnapspullover 3. Platz

Ergebnisse:

1. Peter und die Anderen  – Oberndorf und Umgebung 123,0 Punkte
2. Franz Berger – St.Johann in Tirol 120,0 Punkte
3. Schnapspullover – Hopfgarten 119,0 Punkte
4. GöKo & CO – Saalfelden 111,5,0 Punkte
5. LAUT – Hopfgarten 110,5 Punkte
6. Josef Reiter – St. Johann in Tirol 109,0 Punkte
7. Blue Shadows – Fieberbrunn und Umgebung 108,0 Punkte
8. Mitsumma – Leogang und Umgebung 107,0 Punkte

Lieder:

1. I bin imma no a Tiger (Franz Berger) 64,0 Punkte
2. Stad (Peter und die Anderen 62,0 Punkte
3. Mundhart (Peter und die Anderen) 61,0 Punkte
ex equo Hallo, du schene Frau (Schnapspullover) 61,0 Punkte
5. Weltverbesserer (GöKo + CO) 60,5 Punkte
6. I brauch an Plåtz (Schnapspullover) 58,0 Punkte
7. Gleichgültigkeitstrott (LAUT) 57,0 Punkte
ex equo Sternschnupp’n (Mitsumma) 57,0 Punkte
9. Er is a Kicka (Franz Berger) 56,0 Punkte
10. Båld ma Zoamkemma (Josef Reiter) 55,0 Punkte
11. Da Tram vom zwoaten Leb’n (Blue Shadows 54,5 Punkte
12. I hoi di å (Josef Reiter) 54,0 Punkte
13. Fokn Funk (LAUT) 53,5 Punkte
ex equo I hab a Madl g’sehn (Blue Shadows) 53,5 Punkte
15. Spür den Frieden in dir (GöKo + KO) 51,0 Punkte
16. Auf da Höch (Mitsumma) 50,0 Punkte

 

Eine Veranstaltung in dieser Dimension kann nur durch die Hilfe durch unsere Sponsoren über die Bühne gehen – wir danken für die Unterstützung!
die Sponsoren:

  • Tyrolon – Schulnig, Hochfilzen
  • Stefan Harasser, Vermessung, Fieberbrunn
  • Autohaus Emmerich Pfeiler, St. Jakob in Haus
  • JOSKO, Reinhard Zehentner, Fenster, Türen usw., St. Johann in Tirol
  • Raiffeisen-Regionalbank Fieberbrunn – St. Johann i.T.
  • Fred’s Malerei, St. Johann i.T., Erpfendorf und Waidring
  • Schotter & Transporte Würtl, St. Ulrich am Pillersee
  • Steuerberatungsbüro Dr. Oberrauch – Seiwald & Partner, St. Johann i.T.
  • Holzbaumeister vom Pillerseetal, Josef Foidl, Fieberbrunn
  • Leoganger Raumstudio Gerald Reis, Leogang
  • Pinzgauer Zeltverleih, Reinhold Heinzl, Leogang
  • Geschenke- und Bastelstube Würtl in St. Ulrich am Pillersee
  • Erdbewegung Dödlinger in Fieberbrunn
  • Die Wirtsleute vom Meridian, die auch den Festsaal betreuen
  • Tatzelwurmverlag, Hochfilzen
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.