Wörtabuach

Um einen möglichst umfangreichen Zugang zu Mundartbegriffen anzubieten, verweisen wir auf das Lexikon

hin.

Unser eigenes Wörtabuach – ursprünglich zusammengestellt vom leider so früh verstorbenen Franz Huber („Huawa Franzl“) aus Waidring – stellt Dir Wörter und Redewendungen mit Suchfunktion zur Verfügung. Wenn Du zum Wörterbuch Beiträge einbringen willst, schreib uns doch Deine Vorschläge einfach per eMail an zulosen@tiroler-mundart.at

DeutschMundart
AbdeckplaneTak
abdrehenotran
Abend- oder Morgenrot zur Weihnachtszeitd'Engei toan Kexbochn
aberåwa
abgerösteter Zwiebel mit Schweineschmalz,Hausmittel gegen HustenZwiefischmoiz
abgestandenes Bier, der kleine Hans,Hansl
Ableger, kleine PflanzePöiza
abrunden der Schnittstelle eines Baumesspranzen
abschälen, abschabenoschom
abschätzend für männlichen PartnerStarggl
Abschied vor dem Einrücken, Abschied von der Almågruhn
Abschluß aus steifer SahneGupf
abschwingen, beim Schifahrenåkristln
Absonderung in den Augen in Kornform, meist in der Frühe,Grenaggn
abspülen, abwischenåwåschn
abspülen, Fernsehen auf Tyrolean EnglischTelawischn
AbstammungGmaß
AbstammungGschlacht
Abszeß in der Bubi- pardon PubertätGogg
Abzweigung in der ScheuneSchipfi
ach du liebe Zeitinsa liawe Zeit
AchselhaareIaxnboscht
AchselnIaxn
Adam's OpferKnappi
Adamsapfel, unschönes Gewächs am Hals der FrauKropf
AdlerÅla
After des SchalenwildesWoadloch
ähnlich wie BSEFederbrånd
AhornÅchnt
AlexanderXandl
AlexanderXårei
alleoi
alle Tage ihrer Tage, die RegelHuttn vie
alle Tage ihrer Tage, GeschichteGschiecht
alle Tage ihrer Tage, schwitzen, ein Leck habenausrina
alle zusammenoi gnout
allein, einsamaloa
AllerheiligenOiahaing
allesois
alles einsteigen, wir fahren jetzteini an Gråtn und dahigehts
alles ist mögliches geit nix, wås nit geit
Alm ohne Vorhütte, Stadel, Nachttopf (wienerisch)Scherm
alt, zitternddåddrig
alte ausgezehrte KuhSchlårrgen
alte Kuh, altes Pferd, KarottenMerchn
alter bäuerlicher Kraft- und GeschicklichkeitssportBoahaggln
alter Mannoita Daggl, oite Kruk
alter Schuh oder auch...?Schlånggen
altes Gefährt, AutoTschesn
altes Wort für RaiffeisenkasseKassi
altmodischhintastandig
am Abendzschnåchts
am höchsten Punkt obenz'ewrixt obn
anui
an der Oberfläche gefrorener SchneeHåscht
an der Stelle am Ellbogen wo man sich nicht anstoßen solliaz hun i ma's damische Adal ukaut
an Diachtler sei saure WiesenLettack
an die Seite gebremstduigschrepft
andersonascht
AndreasAnal
andrehen, meist unter demTischpfockn
AnfängerUfangla
Anführer, KommandantWeisl
angebändeltubandlt
angeben, groß aufredenaufdeitn
angebranntvabrennt
angebrannte KrustenBrinzn
angebrannte KrustenPrinzn
angelehnt, allein gelassenungload
AngelschnurSååt
Angelschnur, Rute, GersteGeascht
angeschnalltuichigschnoit
angeschossen, angenäht,ugflickt
angesprochenukred
angestellt, verbrochenugstöit
angetrunkenhuttig
angreifen, anfahrenupeischn
AngstReisgång
Angst vor Schlägenschlägscheich
Anhänger zur HeuernteLådewågn
Anhängevorrichtung für das Pferd beim DreschenGeppi
anklebenuichipickn
anködernuluadan
anlehnenuloahn
AnnaNani
Annäherungsversuch unter dem Tisch (dabei kann auch der Nachbar erwischt werden)fuassln
AnnemarieÅnamial
Anno neunoana neini
Anrichte mit Spiegel und WaschgelegenheitBsiech
Ansammlung von grünem SchleimRotzgåggl
Ansammlung von grünem SchleimZåggl
AnsturmKries
Antonia, AntonToni
Antwort auf Gelt's Gott, Gott segne es DirSegnsgot
anzeigenudiwin
aperawa
Äpfelkompott, aus getrockneten ÄpfelnSpeitlsur
AppoloniaLoni
Arbeit, die sich wehrtWirgarei
arbeitenbuggln
arbeiten wie ein Pferdbugan
arglåb
arg zerbeultschedageweagat
arg, scharfraß
arger Zahn, überlange FingernägelFåcha
armer MenschHeita
Arschkriecher, Schleimerdea schliaft in Åsch eichi
Art der HeuaufhängungMandeln
artfremd Holzåhoizig
AschenbecherSaumågn
AschenbecherSaumågn
Aschengefäß im HerdÅschenkoust
Äste aushackenschnoatn
Äste, Überrest beim HolzarbeitenRånggn
AtemSchnaufa
auch Frauen machen SelbstbefriedigungMinei riwitzn
auf dem Rücken tragenbugglkrax
auf dem Weg nach Hausehoamzua
auf den bin ich schon äußerst böseden kunnt i s'Kreuz åschlågn
auf den Kern einschlageniwahian
auf der Almz'Åim
auf der herüberen Seiteherentaseit
auf der Seite unten drind'seit ent unt
auf der Stellestanti peh
auf dich kann man sich wirklich nicht verlassendu bist owa a Zempfi ( Krauterer)
auf die Almgen Åim
auf einmal war sie wie vom Erdboden verschwundenauf oamoi wår's weck wia Schinta-Lis
auf Nadeln sitzengnestlat
auf WiedersehenLåss di pfiatn
auf Wiedersehnpfiat di
auf, laß uns Karten spielengeh weida damma a Kaschtal
aufarbeiten, zerreissenzafleddan
aufdrehen, angebenpfoizn
aufdringlichuhawig
aufgedrehtiwignoit
aufgerissene Haut, meist Finger oder FerseSöibschrundn
aufgespaltene getrocknete FrüchteSpeitl
aufgetautaufentliegn
aufhebenaufklaum
Auflaufbremsen, Deichsel beim PferdefuhrwerkAnzen
AufschneidereiGfepp
Aufstecker für Seitenwand am HolzschlittenLuna
aufziehenaufpappin
Augen, FernglasGugga
aus dem Leim gegangen, gebrochenzlexnd
aus der Bahn geworfen wordennimma dastuiascht
aus der Form gewachsenes HolzKrimpling
aus dir wird man nicht schlau, du verrätst nichtsdi muaß mas zizeiweis aus da Nåsn ziachn
außenstehendaußenstandig
äußerst knappums åschleckn
äußerst liebesbedürftiggamsig
äußerst magereihöi
äußerst schwer vertilgbare AlmpflanzeFoiß
äußerst spät draufgekommenwoitan spat draufkemma
AusflugRoas
ausgedachtpfindig
ausgedacht, schlaugipsan
ausgehackert HolzkeilGkack
ausgehalten, erlittendaliedn
ausgeharrt, gesitzt bis in die frühen Morgenstundenkukt bis krumpifufzehn
Ausgeschau, UnordnungUgstöit
ausgeschüttet, verschüttetzett
ausgetretene SchuheLatschn
ausgetrockneter BaumDurr
aushebelndgwagn
AusländerOnaschtwoheriga
auslösenotetn
auslosen wer als nächster dran ist (meist kleine Holzzwecki)Zweckiziachn
aussiebenåfan
aussperrenaussispeen
ausziehenåziachn
BachgerinneBåchfåscht
Bachtrog, Sautrog bei der SchweinverarbeitungBåchgrånd
BäckerLoawischmied
BadehausBådstubn
BahnBuh
bald einmal genug, scherzhaft: für die Bauern reichts solång boarisch
BalkonLabn
Balkon mit BlumenBuschlam
BalkonstangeLambam
BänderLiezn
Bank vor dem BauernhausVobeibankei
BarbaraWårb
BarbaraWawi
BarbaraWetti
BarbaraWawi
Barbara, SensenstielWårb
BartBåscht
BartholomäusBascht
BartwischBåschtwisch
Bauer in WaidringHausstått
BaulotSenkblei
Baum zum UrinierenSoachbam
bearbeitenkrautn
bedeckt, trübkuib
beeilenschlein
beeiltgschleind
begriffstütziger MenschLålli
beihiebei
bei dem geht nicht vorwärtsder bring' ja nix aus d'Staun
bei dem hast du dich eingeschmeicheltbei den håst di eikaut
bei der Bank einen Kredit aufnehmenbei da Kassi a Göid aufleichn
bei der Frau hast du keine Chancebei der håst du koa Leiwi
bei dieser Kälte barfuß zu gehen, sag bist du noch zu rettenbei dera Köit bloußfuaßad såg, feit's dia?
Bei dir beginnt jeder Satz mit ich!Bei dia kimm oiwei da Esl vouru!
bei euch werden gerade Kartolffelnudeln gebackenbei enk heascht ma de Daumniedei schewan
Beil, HackePrax
beim Herauflaufen ist ihm die Puste ausgegangenbein auffalaffn is eahm da Blåsa ausgånga
beim Klogehen nicht gescheit abgeputztBremsspur a da Hosn
beim Weindlbauerz'Weilan
beinahefruadlings
bekommtkriag
beleidigtugfressn
beleidigt seinLetschn hänga låßn
BerberitzenbeereBoasslbee
BergmähderLahna
berühmter Spruch bei einer Anmache, ich tu dir nichts, was du nicht willsti tua da e nix, wåst nit håbn wüist
berühmteste Ausrede für Waidrings Gemeindepolitikeri hun nit Zeit, wei i hu a Koiwakuah
Beschreibt die Tatsache, daß die Tiroler Oberländer etwas unzugänglicher sindBevoust vun an Owalandla a Bussl kriagst, kriagst vu an Untalandla a Kind!
beschwichtigenniederkrein
beschwichtigenzuachikrein
besonders leichtwatschnoafåch
besserbosa
bestes Stück der Familie "Weilbauer"Mutti
betrübtes Gesicht machenBawaletschn
betrügenbetaggln
betrunkena da Gluat
BettBettståd
BettHeia
betteln, sammelnfuggern
Bettler, HausiererSchnoindrucka
Bettstatt auf der AlmGråmsen
BeuleBinggl
Beutel, ugs. auch GliedBeidl
Beutler, SchlenkerbewegungStrumpfiza
bevorzugtes HasenfutterSchaling
bewunderndoha
bezahlen, brennenbrena
BienenImbm
BildBuitl
Bild, TafelTåfi
Bildstock zum christlichen AndenkenMaschtal
bist du noch bei Sinnenhåmms da as Hian gschißn?
bitterhantig
BittetBråschlwåsch
BittetGågglwåsch
Blase, dicke FrauBlåda
Blätterteiggebäck, Krapfen ohne FülleBladl
bleichbloach
Blitze eines nahenden Gewittersscheadableggizn
BlödsinnDoas
BlödsinnPleambn
Blödsinn, schmerzhafte MuskelverspannungKråmpf
blond, fast weißblondmalefitzblond
bloßfüßig, barfußbloußfuaßad
blühenblea
BlümchenkaffeeMuggafugg
BlumenBisch
BlumenBleami
Blumen pflückenBleami brockn
BlumentopfBuschgschial
BlutSchwoass
BlutwurstBlunzn
Bockfleisch in Milch einbeizen, es verliert den Bockgeschmackauswassan
Bockgeschmack eines liebesbereiten BockesBrunftgschmåch
bockiger MenschBiffi
böse, schlimmzwida
brauchst du die Türe nicht zuzumachenhåst an Fleischkas dahoam zun durchbeißn
BrautführerBraudara
BreiTerggl
Brei aus Polenter entweder mit Zucker oder MarmeladePolentakoch
Brei, MusBaz
BreiteBreadn
BremseSchrepf
Bremsen, daß die Funken fliegenBremsen, daß kråd a so die Gahn aufgehnd
BrilleSpekuliereisn
BrillenBruin
BrillenetuiSchoal
bringt Holzstämme, die die Loitn verlassen haben wieder auf den rechten WegEireissa
Bronchitis, oder TBCder blåst an Nåttaramarsch
BrotBrout
Brot in die Suppen tunkeneitunkn
BrotkorbBroutkerwei
Brunftdrüsen beim WildBrunftfeign
Brunftgeschmack des Fleisches ausfrierenausgfren
BrustwarzeBrustwaschz
brutal, grobgrebbisch
BubenBuam
Büroklammer,Schiawal
BurschenkammerBuamakamal
BürsteBiescht
BuschbohnenStranggal
BüstenhalterDuttlkrax
BüstenhalterTutlkrax
ButterSchmoiz
ButterknollenBidal
ChristianGig
ComputerBlechtrottl
CousinGschwistrat Stiakeiwi
CousineGschwistrat Kiaskeiwi
CousineBasl
dadoda
da beißt du dir die Zähne ausdes gib da gånz sche z'koin
da bin ich aufgewachsendå bin i aufdazochn won
da bist du aber falsch gelegendå håst di owa sakrisch gschniedn
da bist du mir ja bei weitem lieber als...du bist ma jå bein Åsch liawa wia de
da brauchst du dir keine Sorge zu machendå brauxt di fei nit gra
da dampft esdå geht da Döi auf
da dürfen wir uns heute aber nicht blamierendå dearfa ma heit åwa nix ubrena låssn
da gibt er einfach nicht nachdes låssts eam nit auffa
da hab ich so ein Ding bekommendå hun i oan ausgfåßt
da habe ich mich verkalkuliertdå hun i mi vatoifit
da hat die Kälte keine Macht, kommt von umhüllt wie eine Brunnensäule im Wintereigmåcht wia a Brunsei
da hör ich aber genauest zudåbleibn ma de Ouhn steh
da kannst du mich jetzt nicht fragendu kust mi då iatz nit frågn
da muß schon viel passieren, bevor ich das machedaß i des tua, muaß schu weit fein
da mußte ich wegschauendå hun i mi ådrahn miaßn
da rührt sich aber wasDo geht's owa schiach hea
da sind die Mücken sehr aufmümpfigmuggig
da tut einem der Magen wehågschmåchig
da vergeht mir ja der Appetitdå vageht ma jå da Awetit
da weiß ich nicht mehr weiterda steh i u
da zieht es wie in einer Vogelsteigedå ziachts wia in a Voglsteign
DachbodenHuia
DachbodenlukeDochbodnlauch
DachrinneDåchkeal
Dachschindeln, die übereinander gelegt werdenLegschindln
dafürdavi
dagegenredenuihem
dahinjammern, quietschengåritzn
damit beim Rohbau das Wasser nicht ins Bauinnere rinntWåssanåsn
Dampf, AlkoholrauschDåmpf
Dampf, RauchDöi
danebenhietu
dannåfta
dannnåcha
dannnochan
dann macht es einen Knallnocha tuats an Wixa
dann und wann, nicht immer aber immer öfterzoastla
daran gewöhnen wir unsdes weama ois gweht
darbendarm
darfdeaf
darum habe ich mich gekümmertdes hu i z'Håndn gnumma
das Bett, meist auf der AlmGråmsn
das Dach ist undichtde Trupf geht ei
das einzige Kind eines Bauern (Mädchen)Hoamakrax
das erstbeste Lokaldes easchbest Beisl
das erste Mal mähenEgaschtmåhd
das Fressen vorschüttenvischitten
das gefällt mirdes taug' ma
das Gegenteil von in's Kammerl eingschlichnvun Kammal ausgschlichn
das Gegenteil von KuschzståndLångstånd
das Geheimnis im Tal der Täler der FrauenMinei
das geht mir grade noch abdes feit ma no
das Gewand mit Gesundheit tragengsund aufz'reissen
das Geweih der GamsSchlauchleng
das habe ich zu spät kapiert, auch eine schlechte Spielkartedes hun i nit gspånnt
das hast du davoniatz håst dein Treek
das hast du dir nur eingebildetdes håst da a kråd einbuid
das hast du mir schon dreißig mal erzählt, es langtdes håst ma iatz schu dreißg moi dazoit
das hat mich mehr als geschmerztdes håt ma luadi weh tu'
das hat mit dem nichts zu tundes håt mit dem nix z'toa
das Haus steht leerbein Loch aus
das Heiligtum der FrauMinei
das Holz des Baumes kann als Kistenholz verwendet werdender Brigl is någlfest
das Holz kann zu Tal gelassen werdenHoiz å, Hoiz getoi
das ist aber ein Großgrundbesitzerdea håt owa a Mords Bistum
das ist ein flotter Hase, eine tolle Fraudes is a flotta Hås
das ist ein patenter Typdes is a lessiga Kampe
das ist eine halbe Portiondes is a Letzer
das ist eine heiße Frau, oder ein heißes Fahrzeugdes is a hoaß Gschoss
das ist nicht erlaubtdes is nit dalab
das ist unfassbardes hoits an Hian nit aus
das kann man sich nicht so einfach merkendes mirkt ans si nit so oafåch
das kapierst du nichtdu stehst nem d'Schuach
das kapierst du niedes weascht du nia schnoin
das letzte Kinds'Zåmmgscherat
das macht der Hase, wenn er von einer Kugel getroffen wird, er purzelt, rolltea rolliascht
das meist getrunkene Bier in Waidring, Stiegl-BierStiegei
das Mühlrad wird von oben gespeistowaschlachtig
das Mühlrad wird von unten gespeistuntaschlachtig
Das mußt du schon selber ausbaden!Wo ma hischpeib', muaß ma a aufleckn!
das nächste Mal wieder so gut seins'nexte Moi nit daload sei låssn
das paßt zu mir, das gefällt mirdes is genau mei Gmaß
das Rauchen geht vom Gehirn aus, Willenssachede Racherei is a reine Hiansåch
das reut michdes roit mi
das schönste Dorf Tirols, unsere HeimatWoadring
das Schwein ist in der Brunftdie Sau priemb
das tut mir im Herzen wehmia tuat die Troi weh
das ÜbermaßÜwaling
das war ganz schön schwierigdes håt si k'haslt
das war immer schon soherundsther
das will nicht verheilendes håid nimma zua
das wird aber sehr teuerdå brauchst owa an Båtzn Göid
das wird wieder mal groß dahergeredetvazöit is glei amoi wås
das wohldåssn jå
das wollen sie dir jetzt auf- bzw. dazurechnendes woins da iatz aufidiwidiern
das würde mich gelüstendes sachat mi u'
DaumenDam
davon weghievu
davongelaufenåghaut
dazuzahlen, einheizeneinipuivan
DeckeHui
deine Frisur ist ganz schön zerzausthåst die mit an Schweizakråcha kammbit
deine Lügen kannst du dir behaltenlåß mi ugload mit deina Liagarei
demnächstoigebut
den bringt nichts aus der FassungNervn wia a Kaiwistrick
den bringt nichts umhoglbiachan
den First stehlen damit das Haus nicht vollendet werden kann, zieht eine Ablöse mit sichFiaschtstöin
den hat einer, der alles essen kannan Mågn wia a Sautrånkkiwi
den Kühen den Kopfschmuck aufsetzenaufbischn
den Kühen den Kopfschmuck aufsetzenaufkranzn
den Mund zu voll nehmenbompfn
den PVC-Boden aufbreitenan Stragula eichibroatn
den Rindern die Klauen stutzenKlou schnoatn
den werden wir auch noch unseren Stempel aufdrückenden wean ma a no insan Stempi aufdruckn
depressivfünf Zandi unta das Tischplåttn
der Ältesteoitist
der Auerhahn, gehört zur Hohen Jagd und wird mit der Kugel geschossenda grouß Huh
der Baumstamm ist hohl, faulda Brigl is eihoi
der Beste, vorwiegend beim Ranggeln oder beim EisschießenHågmoar
der bringt einem auf die Palmedea zinnt oan auf
Der Chef nicht im Büro, dann geht’s rund!Is de Kåtz ausn Haus, håmm de Meis Kirchtåg!
der da drüben ist ein wenig dummdea do entn håt's nit oi beinånd
der Einheimische verhält sich dazu ruhigda Dåsige såg då ehnda nix
der erste Sieg, sagt meist gar nicht viel ausda easchte Gwing måcht an Beidl kring
der First vom HausFiaschtbam
der hat dich verraten, angeschwärztder håt die ziechn'
der hat einen heftigen in der Kronedea håt oan mit an Pratzei
der hat grünen Rotz geschneutztder håt a Greane aussakaut
der hat keine Geld dabeider håt koan Pfnetsch a da Taschn
der hat nichts mehr zu essender håt nix meah z'beissn
der hat O-Beinedea tuat nit zun Fackifånga
der hat sich aber gewiß nicht übernommendea håt si owa gwies koan Hax auskrissn
der Höchste im Kartenspielda Rechti
der Hund hat das Wild gejagtda Hund is an Wuid nåchteifit
der ist gar nicht viel wertso oan wia di den ku ma a da Pfeiff rachn
der kapitalste Birkhahn hat maximal 3 1/2 Grumpi alles andere ist "Jägerlatein"Grumpi
der Kern des Baumes ist faul, totkeanfaul
der Körper kann nicht mehr, meist beim Wettkampf oder Trainingblau laffn
der lädt sich die ganze Zeit selber eindea heng die gånz Zeit untan Loch
der läßt dich auflaufender jågg die durch
der Lebensabschnitt zwischen Küken und HenneHeal
der letzte Rest bei der Geburt eines SäugetiersSeiwa
der lügt heute das Blaue vom Himmel herabder liag heit wieda wia druckt, des kunnst greifn
der mag dich besonders gernedea håt an Mords Schaatz auf die
der muß sich heute wieder besonders hervortunder håt heit wieda an Wicht
Der richtige Spruch für alle HeiklenWos da Baua nit kennt, des frißt a nit!
der Schmerz wenn kalte Hände wieder warm werdenOanigl
der Schwanz vom EichhörnchenOachkatzlschwoaf
der Sepp ist gestorben, Gott hab ihn seligda Sepp trest'n Got, is gstorm
der Tag der Entscheidung, nehmen sie mich noch?schlenggln
der Zehenkäse dampft bereitsa de Schuach in geht da Döi auf
der Zweitbestenåxtdabest
deshalbdestweng
deutsche Schrift, SchreibgerätSchreibe
DiätSchmoikost
dichdi
Dichtheit überprüfenodruckn
dickblad
dickfoast
dicke BrillenWintafensta
dicke FrauBluddl
dicker MenschBlada
dicker, behäbiger MenschWåscha
diede
die Anna erzählt gern alles herum, das sie hörtNani is a lewentige Zeitung
die Art zu Operieren nervt michde Oparirarei geht ma aufn Kex
die Ausrede aller Raucher, geselchtes Fleisch hält längerGsöichts Fleisch heb' lenga
die beiden habe ich jetzt toll verkuppeltde hun i iatz bärig vakuppit
die bist auch nicht mehr der Neueste, sprich altdu bist a nimmer da nöinest
die blöde Arbeitde blede Årwettarei
die Bremsen sind wieder lästigbremig
die Buche hat keinen braunen StammSchneidbuach
die dicksten Brillen, die es gibtWintafensta
die erste weisse Gemse im Zillertal, der Anbeginn der GemsenjagdZlatrog
die Fische haben nicht recht gebissense håmb nit recht ubissn
die Fliegen sind lästigfloigig
die Flucht ergreifenaus bei da Tir
die Frau LehrerLehrafreilein
die Frau, die Totenwache hältWachterin
die Gäste, die etwas Besserendie Herrischn
die Gesichtszüge sind entgleistDreigschau
die Haar werden am Kopf gezopft und zu einem Kreis fixiertGredlfrisur
die Hälfte der Mauern mußten mit Beton unterfüttert werdende hoim Maian håmms miaßn untafånga
die Hemdsärmel hochkrempelnauffikrempin
die Herrenjäger haben einen kapitalen Hirsch mit Schrot erlegt, Jagdfrevelde Herrischn håm an Oasahiasch mitn Schret påckt
die ist aber leicht herumzukriegende geht åwa leicht her
die Kälte ist gebrochendie Gfrie is aufgånga
die kommende Woched'kemat Woch
die Kurve beim PfindlbauerPfindlreib
die letzte Ölung geben, versehenbsechen
Die Lieblingsrolle mancher ZeitgenossenAußn hui und inna pfui!
die Männer im Winter, sie pinkeln gern in den SchneeSchneebrunza
die Meinung sagendie Levitn lesn
die Nachbarin haben wir wild ausgerichtetde Nåchbarin håmma wuid durchilåssn
die Ohren (Lauscher) beim WildschweinTella
die Paradekrankheit der heutigen Zeit, depressivschwamiatig
die Schnauze beim WildschweinWurf
Die Schonversion von "Bist a Tiroia" lt. FranzlBist a Tiroia, bist a Mensch, bist koa Tiroia, bist a a Mensch, owa hoit koa Tiroia!
die übernächste Woched'enta Woch
die, dirdia
Dieb, GaunerDoip
DienstagEschtåg
diese Lüge schreit zum Himmelde Lug kunnst wieda greifn
diesendeanan
dieser Magen verträgt allesSaumågn
dieser Saft hat mich jetzt gelüstetdes Saftl hot mi iatz uglåcht
dieser Wesen ist dünner als dünnHaut und Boana
diesesdessn
dieses Gesäß ist eine wenig groß ausgefallende håt an Åsch, wia an Herodes sei Gulaschschissl
dieses kleine Hinterteil, könnte manchen Mann aus der Fassung bringende håt a Wahnsinnsaschei
dieses Moped ist ihm zu groß, das hat er nicht in der Handdes Mowet dabandlt der nit
DingeZuig
Diskussion, AuseinandersetzungDischkurs
diskuttierenhin und hea weschtln
diskuttierendischgariern
dochdecht
donnerndunan
DonnerstagPfinståg
doppelter BaumZwiesl
dort, damalsdoscht
draußenaussd
draußen regnet es in Strömenaußd tuats pritschn
DreckLettn
dreh nicht durch, raste nicht ausdra koan Film
DrehbewegungTrala
drehendrah
drehen, hinkriegen (etwas)deixln (eppas)
DreiradDreirala
DreschmaschineDreschtenn
drübenent, entabei
drübenentbei
drüberdriwa
drüberirfi
drüberiwaschich
drücken, massieren, hineinstopfenmaggn
drunteruntaschich
du bist auch nicht besserdu bist a um koan Brousn bessa
du gehst ja alle paar Minuten zur Toilettehåst heit wieda de kloane Bloda ei
du kannst mich gernhabendu kust mi kreizweis bugglfünfan
du lebst ja hinter dem Monddu bist ja weit vun Schuß
du verstellst mir die Sichtis die Våta Vorstand
du warst ausgeliefertes håt di gliefascht
du wirst hoffentlich Zeit habendu weascht es ammend daboatn
duftendes Resultat aus ungewaschenen ZehenZechenkas
dummdeppat
dummdoigat
dummtoigat
dumm schauen, Fernseh schauenglotzn
dumme FrauDårei
dumme FrauLappin
dummer MenschBleda
dummer MenschDepp
dummer MenschDodl
dummer MenschToagåff
dummer Mensch, HeuaufhängungHiafla
dummes MädchenBamschafi
dummes Zeug daherredenplauschen
düngendunga
dünne FrauSchmoigoas
dünner, kleiner MenschGrischbei
Dünnpfiffd'Scheiß
durch und durch naß seinsåggitzen
durchboxendurchikexn
durchdrehenausn Häusl kemma
DurchfallDinnpfiff
DurchfallDünnpfiff, Scheiß
Durchfall eher auf der ergiebigen SeiteScheiß'
Durchfall habenlaxian
durchrackern, arg plagenfrettn
dürfen die das?derfn de des?
dürftedeaffat
dürrer MenschHadaling
düster, dunkeldusta
EberSaubär
Ecken mit Pinsel streichenbschnein
Ehegattin vom Weindl HansMambs
eherehnda
EiGåg
EidechseHadadaxl
Eier, die am Gründonnerstag geweiht worden sind, wurden als Blitzschutz verwendetWeichnpfinstågoar
EigenartSplee
EileGnet
eiliggnetig
EimerSechta
Eimer mit SchnabelEmper
ein Anreiz für die Henne in das Nest ein Ei zu legen, aus Ton oder PlastikBuigoar
ein arger Zustand, LeidenGfrett
ein Brei aus HaferflockenHåferflockenpopp
ein dünnes Wesena dinna Spund
ein DurcheinandGfahr
ein Fehler der Natur an einem Kuheuter, schaut meist aus wie ein Kumfikunfitutat
ein Fluchwort, meint aber "Herrgott steh mir zur Seite"Harrgott seitn
ein Geschenk bringenweisn
ein gewildertes Tiera Söimgschoßna
ein großer LügnerLugnschippi
ein gute Stück kleinerums Haus kleana
ein hemmungsloser Typa koida Weggn
ein Hintertürl findenhinta d'Håggn kemma
ein kapitaler Hirsch, gehört zur Hohen Jagd und wird mit der Kugel geschossenOasahiasch
ein kleiner TropfenTripfei
ein kleines StückKletzei
ein kurzer Schmerz und ausgestanden ist esa Brenal und vi iss'
ein Mann der Wasser läßt, ziemlich ängstlich, zögernder MenschBrunzer
ein Mensch, der nichts mit sich anzufangen weißStira
ein nicht mehr ganz neues BootSchinaggl
ein Pferd zutreibenpfein
ein riesen Saustall, Gerümpela mords Kramuri
ein rothaariger MenschKupfadachi
ein rühriger Mensch, bei dem immer was los istRiakiwi
ein Schwung bringenuschutzn
ein Stückchen HautHautflenggn
ein Teil vom GanzenFlenggen
ein Tier ist liebesbereitstian
ein verrückter Lärma usinnige Mettn
ein weibliches Wesen, von dem du alles haben kannstSchmåtz
ein wenigBatzl
ein wenig mehr als sonst trinkenblitzn
ein wenig zu heftig geschminktAugenaufschlåg wia a Fleischfloign
ein Wickel aus Leinen (2.Wahl)Werchwickei
ein Würgegriff beim RaufenSchwiezkåstn
ein ZusammenrafferRuach
ein zwiderer MenschZwidawuschz
eine Alm wo nur Kälber sindKoiwanouscht
eine Arbeit wehrt sichfiggat
eine Art Schneehexe zum Zuführen von Sand bei einer BaumischmaschineSchråppn
eine bestimmte Menge ButterSchmoizbidal
eine bildhafte Drohungi frieß di glei mit Putz und Stingl
eine Fieberblase, weil er mit der Katze geschmust hatmit da Kåtz gschmust und die Pappn voi Pletzn
eine Frau die Abreibungen vornimmtEnglmåcherin
eine Frau, die sich zu den Männern hingezogen fühlt, scharf auf Männermanaleidig
eine gefährliche Drohung, wegen der anatomischen Veränderungi wea da di Wal' viechirichtn
eine gemütliche Tasse KaffeeKaffetschal
eine großes Hausa morz Hittn
eine Holzsäule, die Wasserwege verteiltToisei
eine Hütte, eine Alm, mit nur drei DrahmlagenDreiråhmhittn
eine Karte im Spiel, die niemanden so recht reizta Blinda
eine Karte spielen, auf die alle zugeben müssen, davonlaufenoreißen
eine Kiste BierTragl Bia
eine kleine Menge TeigToagei
eine Ladung Schnupftabak, KalbsbriesBries
eine riesen Aufstand machenan morz Bahöi måchn
eine riesen SacheGstori
eine Sagengestalt, die Kindern Angst machen sollBedlbutz
eine Schnitte, ein EckReaftei
eine Seite des Baumes war dem Wind ausgesetztbeixig
eine solche Salbe braucht man einfacha so a Schmierwei braucht ans
eine Spur vorausgezogengschpouscht
eine unrechte Sache macheneppas drahn
eine vollbusige FrauDe håt åwa gnuag Hoiz vou da Hittn!
eine Winde, die gut funktioniertzugige Windn
eine Zigarette an der Glut einer anderen Zigarette anzünden, verbluten, schweissenschwoaßn
eine, die man gerade noch als Frau bezeichnen kanna wenige Gsöiin
einen Brand legenwårm otrogn
einen Furz lassenoan brena
einen Holzstapel aufrichtengantan
einen Krankenbesuch, Besuch beim Nachwuchs machenas Weisat geh
einen Mund voll, einen Schlucka Fozn voi
einen Waagriß machen (Bau), jemanden von seiner Liebe überzeugenaufreißn
einer der beim Feuer noch ein Schäuferl nachlegtNochischira
einer der etwas ans Tageslicht bringen will, die Dinge in Bewegung bringtEichistira
einer der Feuer anmachtEichischira
einer oder eine die immer alles weitererzählen müssenRatschkatl
einer vom anderen Ufera wårma Bruada
einer von vier Trägern des "Himmels" bei der FronleichnamsprozessionHimmitråga
einer, der Heimweh hatHoamreara
einer, der hier daheim istDahoamiga
einer, der in einem fort aus der Nase rinntGleisengießa
einer, der mit Vorliebe in der Nase bohrtNåsnstira
einer, der strotzt vor KraftKråftlaggl
einer,der sofort kapiert, auch AngeberBlitzgneissa
einfacher geht’s nicht mehrwatschnoafoch
eingebildeteibuidarisch
eingeforsteteigforscht
eingeschrenkte Denkfähigkeitsiårm
eingeteilteintåit
einheimischdåsig
einheimischhiesig
einigeedla
einjährig, weibliches Rind, das nicht trächtig istGaitling
einnickennåpfizen
einsoans
einschmeicheln, kokettieren, anmacheneinibleamin
einsperren, eindreheneidrah
einstweilen, Zeit haben, inzwischendawei
einwenig krank, zuwenig um im Bett zu bleibenmarod
einzwickeneizwickn
Eisenkeil mit Holzschaft, HolzscheitSchoat
Eisenstange zum Vorbohren zum ZaunstempelschlagenRennstång
EisplatteEisgåi
Eisrinne, RinneGloast
elfoalafi
EllenbogenÖibogn
Ellritze, kleiner FischPfruiei
emanzipierte Frauenzimmer, die fast nicht klein zu kriegen sindRåffischeida
Empore in der KirchePoukirch
endlich dann hast du es kapiertgaingstamoi kimmst drauf
Engstelle zum DurchschlüpfenSchluf
EntmistungsgerätKråmpn
EntmistungsgerätSchoura
entweder oderentaoa
er hälter heb'
er hat laut geschriener håt an Plära olåssn
er ist beim aufhausen (Bankrott)auf da Gant
er konnte sich nicht mehr auf den Beinen haltenis a ma heaundst duichikuglt
er schleicht sich, drückt sicher schrauft si
er sucht herumer stiescht umma
erbrechenBreckei låchn
erbrechenspeim
ErbsenÅrwasn
Erdrutsch, MureBloack
erfahren, erfragtdagnaist
erfragt, gehörtdafrågg
ergiebigdagabig
erlaubtdalabb
erscheinen, hineinplatzen,z'Schei kemma
erschreckendakema
ersparendaspon
erstaunt, verwirrt, erschrockendadodascht
erste Reaktion wenn man sich verbrannt hathoaß luada
erstes HeuEgascht
ertrinken, meist im Alkoholosaufn
erwehrendawehn
erwischendawischn
erwürgendawirgn
erzählevazoi
Erzähle nie was weiter, was du nicht selbst gesehen oder erlebt hast!Se håm gsåg, i hunn's keascht, koit's vi di, es is daweascht!
erzählendazoin
erzählenvazoin
ErziehungsmaßnahmeOuhwaschlreiwal
erzogen, ziehen gekonntdazochn
erzwingendazwinga
es besteht eine möglichkeit, daß sie mich magde geht her
es fehlt ein oder mehrere ZähneZåhnluck
es fehlt ihm höchsten Gradesden feits houchgradig
es geht so nicht mehr weiteres geht nimma um
es gibt auch viele anderees geit a vui onane
es gibt nichts, was ich nicht kanndes ku' i nit, gibs nit
es hat gedonnert, hat gekrachtkrumpit håts
es hat sich nicht ausgezahltes is awa gå nit daweascht
Es ist besser mal zu handeln, als lange nachzufragen.Wer lång fråg', weascht weit gwiesn!
es ist ganz schön heiß hierdå håts åwa an Dåmpf
es ist genug, es reichtes glång
es kommt mir vores kimmb ma vi
es schaffen, zu überlebenaufreckn
es tautdi Traff geht
Eßbares gesund verbrauchenmit Guat verbrauchen
Esel, RauschMuli
Essen, VerpflegungKost
etwaseppas
etwas aus Trotz tunz'Fleiss toa
etwas breit gewachsennimma da schmåist
etwas in den Klingelbeutel werfen (Messe)gen Opfa geh
etwas jausnennuasln
etwas scharfes (anrüchig)harb
etwas sehr kleinesMuggnsecki
etwas sehr spitz ausgefallene KnieRewoivaknia
etwas verloren, ein Kind gemachteppas ubaut
etwas wilde Frau, ArbeitsbehelfSchrågn
etwas zu viel trinkenblesn
etwas zum anhaltenEihåb
euchenk
euerenka
eure Barbara ist schon ein kleiner Habichtenka Wårb is schu mehra a Håwich
Euter, auch abfällig für große weibl. BrustDuttn
ewiger Nörgler männlichSempara
ewiger Nörgler weiblichWaul
extrem aufgeputztauftagglt
extrem dürrzaudirr
extrem langsam arbeitenstundnschindn
FahneFuh
fahrengrattln
fahrige Bewegungen mit der Handfuchtln
fährt mit dem Baugerät, das die Schotterstraßen glättetKredafåhra
falsch, gefehltgfeit
falsch, unehrlichfoisch
falsch, verlogenhintazintig
falsche Schlüsse ziehenhinteini mirkn
fälschen, etwas drehenmanggln
FaltenFoitn
FarbeFårb
fastschiaga
fast erbrechengroigitzen
fast quer gehentscheagweagat
fast wie eine epileptischer Anfall, meist bei kleinen Kindernfroasn
faul, müdefåi
FebruarFewrar
FederbettInslet
FederbinalGriffischåchtl
fehlt (nur noch)feit (kot no)
fehlt dir wasveit da wos
feinfei
fein, gefällt gutnowi
FeldFöi
FelderFöia
FeldstecherSchpektiv
Fell von TierenDeck
FelsPoivn
FelsenPeifen
Ferkel, kleiner KnäuelWuzei
Ferment zur Käseerzeugung (Lab)Boas
FernglasSpektiv
FernglasZuwizahra
FerseFeascht
fertigfeschtig
fertigpfroad
fertig, müdetschigg
fest, enggleim
fest, heftig atmenpfnasen
FetzenHudan
Fieberblase, kann man im Juni zum Beispiel nicht bekommen!Maibletzn
FilmFuim
filmenfuima
FilzpatschenFuiztoggl
Finger der eitert und nicht heilen willWurmfinga
Finger, kleine SchultafelGriffi
fixe Loitn (siehe Loitn)Riesn
flachflous
FlanellBårchat
FlanellBorchat
Flanell-LeintuchPårchantleich
FlanellstoffPårchantzoig
Fleck auf der Hose, BlechBlech
fleißig, bravschwanzig
FliegeFloig
flott arbeitenschinaggeln
Fluchwortkruzitirgn
ForelleForöin
Form für ButterMol
FotoapparatBuitlmaschin
frag ihn, (frag sie)fråg eahm (iah)
fragen könntest du schonwås wår då dabei, wennst frågatst
FrauGsoin
Frau deren Liebesbedürftigkeit nie enden willde håt a weiße Lewa
FrauenarztLochschauga
frechschnappig
frecher MenschPippn
frecher Mensch, WasserhahnBippn
freches KindFråtz
FreitagFreidåg
Freitag um drei Uhr läuten die Glocken zum Feierabendfeiråmleitn
fremdgehenauf d'Seit geh, wia a oita Dunggråtten
fremdgehenaußigråsn
Freundliche Menschen werden auch freundlich behandelt!Wia ma's an Woid einischreit, so kimms außa!
FrüchtebrotKlouznbrout
früherfriahra
früher als StutzenersatzFuaßhuttn
früher oder späteriwa kuschz oda lång
Früher wurde das Geld nicht auf die Bank getragen, sondern besonders gut versteckt!S'Göid håt's gean finsta!
früher wurden Tannenzapfen zum Spielen als Kälbchen verwendetmit de Tuzepfn håm ma Keiwei gspuit
FrühgeburtDawårfn
FrühjahrLångst
Fuchshaut, schwer erziehbares KindBoig
Fuge, SpalteKlåss
FuhrwerkFaschtl
fünfzehn Minuten nach Drei Uhrviaschtl iwa droi
fünfzehn Minuten vor Zehn Uhrdreiviaschtl zehni
für dich mache ich mich zum Kasparfia di huck i mi nit in Dreck eichi
für jemanden etwas mitbetena Greiei foin lassen
fürwitzig, lieblichgschaftig
FußHax
FußLauf
Fuß, BeinGruagg
Fußball, RohrnudelnWuchtl
Fußbremse für HolzschlittenTrettåtz
FußschemelStiei
Fußspur, FährteGstapf
FutterrinneBårm
Futterrübe, große NaseRunggl
GabelGowi
gähnengoahn
ganz gierig auf etwas seikot di glonga toa
ganz schlecht beisammenmuadadalig
ganz schön abseits leben, seinsovi vun Zoig sei
ganz schön hart, schlecht rasiertwax
gar, fertiggo
Garage, Unterstand, StellageBeitn
gärenz'såmmbråtn
GartenGåschtn
Gäste, die nur eine Nacht bleibenNachtla
Gebärmutter des TieresTrågsåck
gebetteltgfuggascht
gebrochen, zerstörtz'lempascht
Geburt von Tieren, Rausch, WurfWurf
GedächtnisübungKopfiwan
gedämpft, still, sehr zurückhaltenddasig
gedörrte BirneKlouzn
GefahrGfåhr
gefährlichgfahla
gefährlich lange FingernägelVocha
GefängnisHäfn
GefängnisHefn
GefängnisTschumbus
GefäßHåfn
Gefäß zum WassertragenBiedara
gefrorengfroun
GefühlGfui
gefühlslos, kribbelndpoitzig
geführigpatschiarig
gegen Widerstand abgelöstochakletzlt
gehbehindertkrump
GehirnschlagSchlagei
geholtkoit
gehörtkeascht
geht's dir schon wieder gutdu bist schu wieda an Ruada
GeißkitzSpochei
geistig nicht mehr voll da, verwirrtoschier
geizigsiachisch
GeizkragenGnou
GeizkragenSiach
gekrümmtbugglad
GeländerGlanda
GeldFlieda
GeldRewag
GeldRewag
Geld, ReichtumPfnetsch
GeldtascheGöidbeidl
GelenkArb
gelockt, gekraustgschnegglat
GelumpePlunda
GelumpeGlump
GelumpeKraffi
gelumptglump
GemeindeGmoa
GemeindesekretärGemeindisecki
GemeindesekretärGmoasecki
gemeintgmoat
gemeint, geglaubtgmeamb
GemsengeweihGamskricki
gemütlichgiadla
gemütlich trinkenzuggeln
GendarmSchandi
GendarmSchantinga
GenickGnagg
GenickschmerzGnaggweh
GeorgGirgl
GeorgSchual
GeorgIrg
GeorgIrgei
GeorgSchorsch
Gerät zum Aufwickeln des SpinnfadensHasschpi
Gerät zum Entrinden von gefällten BäumenScheppsa
Gerät zum KorndreschenDreschflegel
Gerät zur BeerenernteRiffi
Gerät zur FliegenbekämpfungFloigntatscha
GeredeGsågat
geriebene Erdäpfel gedünstetKartoffelwiala
geröstete Lebera åkreste Lewa
Gerstenkorn am AugeAugnweal
GerstensuppeGeaschtnsuppn
gerührtgriascht
GesäßbackenOschbongn
GesäßbackenOschbounggen
gescheckt, vielfarbiggschekat
Geschlechtsverkehr des SchalwildesBschlågn
GeschwürGschwer
GesichtGfries
gespaltenklobn
gespart, erspartgschpåscht
GespürGwora
Gestell für die Pfanne, höhenverstellbarPfånnhoiz
Gestell für die Zuspeisen, Salate, männl. PferdHengst
Gestell für Zuspeisen über der PfanneDreifuaß
Gestell, GerüstKriasta
Gestell, KörperGstoi
gestern Abend sind wir aus dem Lachen nicht mehr herausgekommengestan auf d'Nåcht håmma ins oan ochagschewat
gestern habe ich Sturm geläutetgestan hun i Sturm gliedn
gestern war ich bei der Polizei zur Alkoholkontrollegestan hun bei de Asphalthiaschn blåsn miaßn
gestern war unsere Unterhaltung auf der nicht stubenreinen Seitegestan hån ma an fåkischn Hoangascht kåb
gestoßener Pfannkuchen, BlödsinnSchmon
gesunde Sachen solltest du essengsund's Zoig soitatst essn
GetreideTroad
gewähltgwöit
Gewand, RauschHuttn
gewappnetbschlågn
GewehrPuffn
GewehrSpradan
Gewehr, BüchseBix
Geweihbildung über die aufgestellten Ohren (Lauscher)üwa d'Lauschahechn
geweintgreascht
geweintkreascht
Gewissen, HerzTroi
GipsfußGipshax
GitarreKlåmpfn
GitterGader
glatt, eisighei
Glatze, GlatzkopfHubschrauwalåndeplåtz
Gleithilfe für SchlittenkufenSchöin
Glocke auf dem Bauernhaus zum EssenläutenEßglogg
GlockenschwengelKlachi
GlückReim
GockelHehnastia
Gott hab ihn seligtrestn God
grantigmuffig
Gras zum Verfüttern abschneidenGråsbringa
Gras, das nicht viel wert ist, wird gemähtSchmeuchenmåd
GratisschichtSchoschicht
graupelnpoaßln
GriesbreiGriaskoch
Grimasse schneidendå brauxt a nit a so an Fotz ziachn
Grimasse, BlattBletschn
GrippeKripp
grober BauernstoffWirchat
groß reden, in den Himmel loben, angebenfoppen
großbauchige KuhglockeRumpi
großblättrige UnkräuterBlätschn
große Hände, BremsePråtzn
große Hände, kleine HakenPråtzn
große Nase,Kumpf
große OhrenFlåggn
große SchritteGråtta
großer Kasten mit meist drei SchübenKamodkåstn
großer KopfBluza
großer KopfKirwis
großer MenschLulatsch
großer Mensch, LümmelLaggl
großer PickelGogg
großer, breiter MenschKlewi
größerer Teil einer MaterieBrockn
großes Ding (meist in Brustkorbhöhe)Dåtti
GroßmutterGroußmam
größte Mistbrocken auf dem Feld zerteilenmistnualn
GroßvaterGroußtat
grüngrea
GründonnerstagWeichnpfinstag
grüne MinnaZeiseiwågn
GruppePass
grüß euchgriaß enk
Grüß Gott (so wie's bei uns Tirolern der Brauch ist!)griaß di
GürtelGuscht
GürtelHosenream
Gußmaterial zum GlockengießenGloggspeis
gut beisammen, rüstigfruatig
gut gegangen, tollnowi sågi
HaarbüschelGnaist
HaareBeschta
Haare, Zotter HansZotn
HaarnadelSpeln
hab ichhuni
habehun
haben die Kinder um den Hals, damit sich nicht bekleckernTrenzhangal
HabichtHowiech
HackeHau
Haderlump, SchimpfwortHodalump
Hafergeiß (frei übersetzt), ein Tier um Kinder einzuschüchternHowagoaß
Haftanstalt bei InnsbruckZiaglstådl
Haftel werden zum Blechdachdecken verwendetHaftlmåcha
halbhoiwat
halb gemacht, halb fertighoibgaxt
HalsTrega
Halsband für HundeKoipa
Halsgeschirr für Arbeitspferde oder OchsenKumat
halt, stopp, Fuhrwerkerkommandohobauf
halten zusammen wie Pech und Schwefelz'såmmschwoaßte
Halterung für WetzsteinKunfi
Halterung, die beim Pferd das Herabfallen des Kumat verhindertSchwoafreahm
HammerHuma
HämohoridenWintakeaschn
HandschuhHentling
HandschuheFingaling
HandwagenGummigratei
hängen gebliebenhengabliebn
HängenelkenRassnagei
HängerAufliga
HanschuhHenggaling
harthescht
hart, zäh, schwierigboanig
harter ArbeiterBuggla
HasenkotBoidei
häßliche alte Frauschiache Kruk
hast du ihn auf dem falschen Fuß erwischthåstn leicht auf da foischn Oda dawischt
hat mit beleidigtdea hot ma's Kraut ausgschitt
hat nicht alle Tassen im SchrankDeggei
hat sie nicht alleGschutzta
hätt ich (doch)hiad i (do)
hättehiad
HaufenRiel
Haufen machenschiewan
Hausfrau in einem EinfamilienhausHeislweiwi
HausmeisterHausl
HauspatschenDåstla
Hausschuh, platter ReifenPåtschn
HausschuheDoggln
Hausschuhe reparierenPåtschn flickn
Hautausschlag bei Tier und MenschKeiwigrind
Hautausschlag, SchimpfwortKretzn
HebammeHewung
HebelwirkungGwagg
HedwigHedi
heftighappig
Heidekraut ausgehacktHoan kaut
HeidelbeerenkammMoosberiffi
HeidelbeerschmarrenMoosbeemiasl
heikelhoaggl
heikler MenschHoagglkropf
HeilpraktikerBåda
heimlichhamisch
heimlich zuhöhrenhintummi losen
heimlich zuhöhrenHoangascht auflosn
Heimweh habenhoamsinnig
heiße Milch mit eingebrocktem RoggenbrotMuigsuppn
heiße Milch mit eingebrockten SemmelnSemmisuppn
heißes SchmalzSchmeuzat
hell, schütter (Haar)liacht
helles, lichtes rosafakeirosa
HemdPfoad
HemdenstoffPfoadnzoig
herzuacha
heraufauffa
heraufhustenauffahuastn
HerbstHerist
HerdHeaschd
herrschaftliches Wintergefährt mit KorbgeflechtaufbauBehn
herüberweheniwagwon
herumhängenummasuln
herumhängen, nichts weiterbringensuhln
herumliegenflaggen
herumsuchenstien
herunterocha
herunterklaubenofisln
hervorviecha
HerzGreisch
HerzHeaschz
Herz-Jesu-Freitagläuten 15.00 UhrFreitagleitn
herzeigenheazoagn
HerzinfarktHeaschzpåtschn
HerzkönigMax
Heu erntenheign
Heu- und GetreidegestangeHifisteckn
HeublumenBloamach
heuerhoia
Heulager auf der AlmHoss
HeuschoberTrist
HeutalHatol
heute bist du besonders gefragtheit is a mords Kries um die
heute bist du wieder viel zu warm angezogenheit bist wieda uglegg wia a Brunnsei
heute geht wieder nichts vorwärtsheit geht's wieda nit um
heute ist es mondhell erleuchtetheit is munhöi
heute ist wieder ein Wetter zum Badenheit hot's wieda a Bådeweda
heute überschlägst du dich wieder vor Wichtigkeitheit håst wieda an Mordswicht
heute wird wieder viel getrunkenheit geht’s wieda tiaf zua
Heutretenheitretn
hier kommen die Speisereste für die Schweine hineinSautrånkkiwi
HilfeHuif
Hilfmittel zum Aufstellen von Mittelwänden (Bau), ZeilenspiegelFaulenza
hin und her treten, mit den Schiern den Hang hinaufsteigentrettln
hinaboichi
hinaufgestülptauffigstuit
hinaufkletternauffikrein
hinausekelnausgrausing
hineineichi
hineingelegteinigloat
hineinhöreneichilosn
hineinschießeneiniballan
hineinstopfen in ...einimaggn
hinfallenheakugln
hingefallenheagfoin
hingefallen, gestreutgstraat
hinten ums Eckhintabeig
hintendrangeklebthintbeipickt
hintenhinaufhintauffi
hintergangen wordenbschissn
hinterlistighintafozzig
hinüberummi
hinüberrolleniwiroaln
hinunterowi
hinunter übersiedelnoipåckn
hinuntergehautoichigwixt
hinuntergewürgtoichigwirgg
HironimusRoni
HirschHouna
hochnäsighouchgsechn
HochzeitHouzat
Hochzeitsbrauch zum Aufwärmen gewisser Sachen der Brautleute aus ihrem Vorlebenosinga
höher obenhecha obn
HölleHoi
Hollerblüten, daraus wird wunderbarer Hollundersaft oder Sirup erzeugtHoiabliah
HollunderHoia
HollunderkompottHoiamandl
HollunderschmarrenHoiakoch
HollungerbeerenHoiabeer
Holz aufstapelnHoiz aufzoan
Holz aus dem man gut Späne machen kannSpuhoizei
Holz spalten mit der schweren SpaltaxtHoiz kliam mitn Mescha
HolzbrockenSchwaschtling
Holzdübeln mit sog. HolznägelnZåpfen
hölzernhuitzan
hölzerner BrockenKleschbi
Holzfällen gehenge Hoiz geh'
Holzführen ohne Pferdestärkeziachn
Holzgefäß mit längerem stielartigen GriffStoz
HolzhütteHoizschupf
HolzschlittenSchloapf
HolzschuheKnoschbn
Holzschuhe ausfeilenråschpin
HolzspanFeespu
HolzspanSpu
HolzstapelHoizganter
HomosexuellerKoatzta
HonigHink
HonigHunk, Hink
hörenhean
hören, horchen, zuhörenlosen
HosenbeinBledaling
HosenbeineHosnbledaling
HosentürlHosentil
hudeln, hastenzusan
HüfteHift
HühnerstangeHubahm
HülleHuisn
Hülle wo das Hirn drin sein sollteHiankastl
Hütte, HausHittn
ich bin an den Baum gefahren und es hat einen lauten Knall getani bin an Bam uichigfohn, nocha håt's an Klescha tu
ich bin rauschigi hun oan pickn
ich bin rauschig gewordenmia håt's oan einagschniem
ich bin stolz ein Tiroler zu seini bi stoiz daß i a Tiroia bi
ich glaubemia scheint
ich glaube ich träumei moan i dram
ich hab heute Nacht von dir geträumtz'Nåcht hu i dramb vu dia
ich hab mir eine Landwirtschaft gekaufti hun ma a Hoamat kafft
ich habe eine flotte Frau geheirateti hu a waxe Braut keiret
ich habe ihn schon geköderti hun eam schu a Zuggal gebn
ich habe jetzt genug vom Tragende Trågarei glång ma sche långsåm
ich habe mich jetzt ganz schön blamiertvikema tua i ma wia da greßt Låpp
ich habe mich mehr als geplagti hu ma an Hax auskrissn
ich habe mich sehr geärgerti hun mi blau und gra gergascht
ich habe mir den Fuß gebrocheni hu ma an Hax åkrissn
ich habe Probleme den Anfang zu macheni tua ma heaweaschts schwar
ich habe schoni hun schu
ich hau dir eine runteri wix da oane
ich raste bald ausmia geht di Goi iwa
ich sehe das schon kommeni siech des schu kema
ich sollte das tuni miad des toa
ich war ganz schön überrascht, paffmia håts es Hei åchakaut
ihr zwei pflegt ja Haßliebees seid's jå wia Hund und Kåtz
im ersten Stockomaufobn
im Garten arbeitengaschtln
im Gesicht etwas abkratzen(a Gogg)krepfn
im letzten Augenblickan lest'n Ådruck
im Mund mehr drin als wirklich Platz hatmompfn
im Wald Holzabschnitte vom Bäumefällen zusammensammelnin Woid Rånggn z'såmmtoa
immeroiwei
in das Pinzgau hinüberas Pinzga ummi
in den Keller hinuntergehenan Köia oichi geh
in den Oberschenkel zwicken, Heutragenheitrågn
in den Rauhnächten mit Weihrauchrachn geh'
in den Rauhnächten mit Weihrauch und Pfanne die bösen Himmelskräfte bannenrachn geh
in der Fastenzeita da Fåst
In der FrüheTschmårgatst
in der Nase bohrennåsnstien
in diesem Fotoapparat ist kein Film drina dera Buidlmaschin is koan Fuim in
in fremde Reviere eindringenas Gai geh
in Gedanken verwirrtågetracht
in Gottes Namenin Gottsnåm
in sich hinein sinnensinnian
in St. Jakob i.Hausz'Haus
in zwei Tagen ist das Werk (Haus) vollendetin zwoa Tåg steht di Wix
IngnatiusNaz
inneninnabeig
innenverstärke Handschuhebsetzte Hendling
ins abseits gestellt, aussätzigaussatzig
ins Talge Toi
intesiver KußSchmuser
ist egal wie, immer das selbekupft wia katscht (gsprunga)
ist einfach manchmal schön!fackizn
Ist man im Alter verliebt, ist wirklich alles zu spät!Wenn a oita Stådl brinnt, is a nimma zun löschn!
ist noch ein wenig grün hinter den OhrenHosnbrunzer
ist noch ein wenig grün hinter den OhrenZipfiziacha
ItalienerKatzlmåcha
ItalienerTschinggala
ja ich auchå i a
ja ich sowieso auchå e i a
ja sag einmalsappralot
ja sag einmal, willst du überhaupt nichts hörensåg amoi, bist du gånz terisch
ja, so ist es, sagst du auchgei
Jacke, SakkoJangga
jammernåchizn
jammern, ächzen, stöhnenråchitzn
jammern, ächzen, stöhnenraunzn
jammern, herumhängensumpan
jammern, kleckerntrenzn
JaucheÅrch
JaucheSur
JauchengrubeSurgruam
JauchenzerstäuberSurbånzen
Jause am Nachmittagmarendeln
Jause am Nachmittag, Kaffee wurde aus Schüssel in der Tischmitte gelöffeltKaffee-Essn
je älter, desto kindischer werden die MenschenViaschzg Jåhr und oiwei no so kinisch
jeder ist eben so, wie er istAus oana Kråh kunn ma hoit koa Nåchtigoi måchn!
jemand der gerne Süßes ißtSiaßwischzl
jemand, der sich bei einer Hochzeit einschleichtDraufgeha
jemand, etwaeppa
jemandeneppan
jemanden anmacheneinirean
jemanden durch die Mangel drehen, über ihn sprechendurchilåssn
jemanden einrenkeneirenkn
jemanden etwas Besseren belehren, die Meinung sagende Wal viechirichtn
jemanden etwas verklickern wolleneppan eppas auffibindn
jemanden für dumm verkaufeneppan pflanzen
jemanden stark bedrängendadriaßign
jemanden verhauenbloin (eppan)
jemanden warten lassen, nicht gleich ja sageneppan zåwin lassen
jemanden zu einem Rausch verholfenukauschig
jetzt darüber nachdenken, wäre ganz fehl am Platzhinteinitråchtn war hiatz gånz gfeit
jetzt sind dir die Gesichtszüge entgleistiatz is da die Pawaltschn gånz sche oichikeng
jetzt weint er wie ein kleiner Jungeiatz pläscht a wia a kloana Bua
JohannaFani
JohannaHanna
JohannaHanni
JosefPeppi
Junge der sich noch nicht selbst schneuzen kann, aber gescheit sein willRotzpippn
junge Ferkel beschneidenFakischnein
jungendlicher Trachtenhut, der Unterinntaler FrauchentrachtGoizei
junger Burschjunga Tupfa
junges RindGeitling
junges SchafSpedl
JungpflanzenBoschn
KaffeekanneKaffeekuhl
KahlschlagMoas
Kalb, das verkehrt auf die Welt kommt, gibt meist KomplikationenAschlingkaiwi
KälteKoit
käme dir vorkam da vi
KammKampi
Kamm und Folie = MusikinstrumentKampiblåsn
KampfsportplatzBluatwiesn
kann nicht mehrnit recht sovi
kann schon seinoanawegst
kannstkust
Kantenhobel, vorwiegend bei ScheinungenIaxnhobi
Kanzel in der KirchePredigstui
KapelleKapöin
kapierengneissen
kaputt, zerstörtzlempascht
Karten spielenan Kåschta toa
Karten spielenkåschtn
Kartoffel, ErdäpfelEaschdepfi
KartoffelnudelNidei
Käsekrapfen mit Brådakäse gefülltBrådakråpfn
KäsesorteZiga
kastrierter Jungwidder ( Kischtsågsschafi)Gstreil
Katerstimmung nach durchzechter Nachtbrandig
KatharinaTreasch
kauen, gekautkuin, kiut
kauf dir endlich selbst Zigarettenkaaf da endlich soiwa an Tschigg
kaufekaaf
Kaum spricht man von jemanden, schon kommt er zur Tür herein!Wenn ma an Teifi nennt, kimmb er grennt!
Kehrschaufel mit langem StielKehrwandl
Kein Meister fällt vom Himmel!Gleanda is neam vun Himmi gfoin
KellerlukeKöiakåpfer, Köialuck
KellerverliesDunkikammal
Kellner, KellnerinServiatraktor
KerzeKeschz
KieferFårch
KieferfehlstellungViebiß
KinderGschnasa
KinderGschråppn
KinderKina
Kinder, Betrunkene und geistig einfältige Menschen sagen meist die Wahrheit!Vu Kina, Bsuffne und Låppn kun ma de Wåhrheit dadåppn!
KindermädchenKindsdian
Kinderspiel, mit Hölzern wird ein A geformt, einer zählt bis alle versteckt sind, sucht sie,die anderen zerstören das "A"A-klockn
Kinderspiel, wo nach einer gewissen Vorschrift abwechseln ein- bzw. beidbeinig gesprungen wirdTempihupfn
Kinderstrafende Sagengestalt aus dem MaistalMaoastalbuhl
KinnKoi
KirchdorfKischdorf
kitschigoschig
klarer Himmelhoata
KlarinetteSchwegei
KlauenKlou
KlebstoffBick
kleckernpåtzn
Kleider gesund tragenmit Gsund z'reissen
KleieKleim
kleine AlmKasal
kleine BrüsteBisala
kleine FuzzelFlanggei
kleine GlatzeGlatzei
kleine Hände, PfotenPratzei
kleine HolzstäbchenHoizzwecki
kleine KanneKandei
kleine KanneKanei
kleine KisteKistei
kleine KnoblauchzeheKnofizechei
kleine LastBingei
kleine PfanneReindei
kleine SchweinchenFacki
kleine sehr zutreffende LiedverseGstanzl
kleine StecknadelnGlieftei
kleine TablettePuiei
kleine TalsohleTåisei
kleine TasseScheiei
kleine TurmglockeSpeisglöggei
kleine WeideEtz
kleiner Bauernhof mit zwei, bis drei Kühen im StallEschtei
kleiner BayerBoarei
kleiner BesenBårtwisch
kleiner BohrerErgo
kleiner FleckSchmeaggal
kleiner GartenGaschtei
kleiner HakenHaggei
kleiner Junge, der noch gerne um seine Mama herum istKitlschmecker
kleiner KübelKiwei
kleiner MannManei
kleiner MenschGnergg
kleiner MenschZniachtei
kleiner MenschZwetschgei
kleiner MenschZwirn
kleiner PurzelbaumPuschzigagei
kleiner SchlittenBähndl
kleiner SprungSpringei
kleiner TeufelGanggal
kleiner unangenehme Hautfetzen bei den FingernägelnNeidhaggen
kleiner warmer DarmwindSchoassei
kleinere Haustierarten wie Ziegen, Schafe etc.Kunntach
kleines AbszeßOassei
kleines Arschloch (frei nach Weindl Christa)Oschlechei
kleines AutoSchnaggal
kleines Bisschen (nicht einmal ein kleines Bisschen)Fesei (koa Fesei)
kleines BrettBredl
kleines BrotBredei
kleines EiGåggei
kleines EiOarai
kleines FusselchenFutzl, Fuzei
kleines FuzzelFizei
kleines Gatterl an der Bauernhoftür, damit die Hühner nicht ins Haus könnenVobeigattal
kleines KindButzei
kleines KindPopei
kleines MädchenDianei
kleines männliches SchweinBårg
kleines ÖllämpchenTegei
kleinstes Lebewesen im GebirgswasserWåssakeiwi
Klemmvorrichtung zur SchindelherstellungHoanzlbank
KlobrilleKlobruin
klopfenpumpan
KlosettAport
KlosettbürsteKlobemstl
KlosettdeckelAbbortdecki
knallenkleschn
knapp halten, knausernBårm auffihänga
knapp, nahdrång
Kniebeugen machenKianbeign måchn
Kniebeugen machenKniabeign måchn
knien, niederbückenknåschzn
KniescheibeKniascheim
KnochenBoana
KnoflauchKnofi
KnöpfeKnaffei
Knoten, WirrwarrKnautn
kommkimm
komm doch eine kurzen Sprung vorbei (kann auch Stunden dauern)kimm auf a Springei vabei
Kommando zur Vorsicht bei der Arbeitgiadei gaggn
kommst du zurecht?kimmst z'schmåtzn?
kommtkimmb
kommt nicht von selbst hochliegat
kompakter NasenschleimNåsnbutzn
kompliziertvazwickt
Konkurs angemeldet, aufgehaustPleite gånga
könntekunnt
könntest du mir nicht ein Schreiben verfassenkunnst ma nit an Schrieb aussalåssn
könntest du vielleicht einmal ruhig sitzenhåb di endlich stad
Konter gebendie Kex einihaun
KopfGrind
Kopf, SchädelSchäl
kopfiggschedlat
Korn, WeizenKoun
korpolente FrauPråssel
korpolenter MenschProsotta
Kosename für kleines MädchenSpåggameisei
Kot, ScheißeGag
krachen, knallentuschn
Kraftfutter für die KüheGleck
KräheKrå
KrampfKrum
krankgrippig
krappelnkråwin
KratzbeerenKråtzbee
KrawatteSöibstbinda
KreszenziaZenzi
kriechen, kratzen, kraxelnkrein
kriegt kaum mehr Lufthouch gschnauft
Kroate, oder auch wilder HundKråwåd
KröteHebbin
Krücke, Geräte zum EntmistenKruk
Krümel, BröselBrousen
Krümmung des GeweihesBug
KrüppelKrippi
Kuchen, TorteDuschtn
KüchengehilfeKuchidragoner
KüchentrogWåssatregl
KüchentuchHangal
Kuckuk, ExekutorGugg
Kufladen auf dem Feld zerteilenKedling utoa
KugelschreiberKuli
Kuh ist reif für den MetzgerSchlegerin
KuhfladeKuatåschn
KükenPippei
KurveReib
kurzkuschz
kurz aufbrennenflouditzn
kurz aufleuchtenbleaggizn
kurz schlafenlunzn
kurze Standfläche für die Kühe im StallKuschzstånd
Kurzer Jodler, meist auf der AlmJuchizza
KußBussl
küssen, schmusen, (eher heftig)fotzranggln
KuttelnVouressen
lach bitte, weil jetzt wirst du geblitzt, beim Fotografierenlåch, wei iatz kimms Vegei
lachen, kichernkudan
Lacke, Teich, Pfütze, große FlüssigkeitsmengeGumpin
LakritzeBärndreck
landwirtschaftliches AnwesenBauanouscht
lange schwierige WanderungHatscha
Lange StreckeReckn
langsam arbeitenmåuln
langsam, gemütlichgiadei
langweiliger, langsamer MenschSurm
Laß dir doch Zeit, wart's ab!Ehnda tuast wås dawårtn, wia daspringa
LaterneFusel
LaterneLåmpadean
LaufburscheSchani
laufenlaffn
launiggrantig
launig, trotzig, nicht gut draufsöifa
launiger MenschGrantscherm
launiger MenschLauzåpfn
LauserWaschel
lautkrawallig
Laute der Bruthennegluggitzn
Läuten der Glockenkuhgloggitzn
läuten zum GebetBetleitn
lautstark jammernkraköin
LawineLa
lebende Zeitung, weiß allesZuatråga
lebende Zeitung, weiß alles, BötinBödin
LeberLewa
LeberfleckLewafleck
Lederbänder zur Halterung des KumetsBruach
lediges Kind, auch FlurschadenFlurschån
leerlar
leererlara
LeibchenLeiwei
Leibchen in die Hose steckeneihesln
Leibchen, GilletLeiwei
leichtkring
leicht schneienschneiwitzn
leichtes zweirädriges oder kurzschlittiges GefährtGig
Leichtgewichtsklasse beim Boahaggln (nach Rothi trestn Got)Magermuichkrippi
Leidtragender eines BrandesBrantler
LeinenRupfas
leises Anzeichen zur Liebesbereitschaft (bei Tieren)stadstian
LeiterLoata
LenkstangeBalanz
LeogangLoigum
LeonhardLeal
letzter ArbeitstagScheißschicht
letzter Tag der Saisonåkasn
letztes Jahrfeascht
letztes Jahr war es kälterveascht is' köita gwehn
leztes Mallestmoi
liebkasig
lieb, hübschgschtiascht
lieb, nettgschpezig
lieb, nettgstaudig
Liebe machenschnaxln
Liebelei (oft mit großem Wirbel verbunden)Gspusi
lieben machena Nummal schiabn
lieber Landwirt laß dich nicht erwischen, MilchpantschenMuich streckn
Lieber rauschig, als krank und fiebrig, irgendwie logisch, oder!?A Rausch is ma liawa, wia Krånkat und Fiawa
liebestolle SauPrima
liegend die Hände über den Kopf, Partner bearbeitet mit Knien den Bizepsfakischnein
LiegerstattPrietschn
ließe sich das vielleicht machenwar des vielleicht migla
LimonadeKrachal
limonadenartiges GetränkSchampesa
linke BazilleLefti
links (Kommando des Fuhrwerkers)wist
Linkshänder, auch SchimpfwortDenggei
linkshändigdengg
lispelnsoissn
lispelnsoizn
locker, brüchigrogl
LöffelLeffi
Löffel, OhrwaschelLeffi
LoorbeerblattLurwablattl
LückenKlåssn
LuderLuada
Luft lassen, Lücke frei lassenSpazi
lügenloing
lügen, aufschneidenviedauchn
LugmayrLugmoar
LumpStriezi
LungeLungl
Lust auf etwas?Glust
lustighetzig
lustig, uriggriawig
lustige ausgelassene GesellschaftRemmi demmi
mach mit dem Heini eine Bus- oder Schiffsreisemåch decht mitn Heini a Faschtei
macht fast nichts ausnit daweascht
MagdDian
MagdalenaMoadei
MagdalenaModai
Magen weh habenmagln
MagenwehMågnweh
magerhinei schuidig
mager,letz
MagerkäseSpeekas
Magermilchågrambe Muich
Magermilch durch die ZentrifugeFemuich
MäherMåhda
Mahnwort für die KinderBeita
MaisTirrgn
MaisbreiKoch
MajoranMåseru
man ist am Ende, die Knie können den Oberkörper nicht mehr haltenkniawoach
Man kann nichts mit ins Grab nehmen ( letztes Hemd = Leichentuch)De letzte Pfoad håt koane Taschn!
man sitzt auf Nadeln, kann es nicht erwartenamerig
manch einer kann dies....z.B.eine Fraunebnzuahåm
manchmala diam amoi
manchmal ein Wienergscheascht
MannLoda
Mann aus der Steiermark, SteireranzugSteira
Mann mit gewissem WiderstandKniedl
MännerManaleit, Manda
Männer gehen aufs Kloa Stång Wåssa aussistoin
Männer-WC in den alten BauernhäusernSoachrinn
männliches GliedGlangg
MariaMia
MariaMimmi
MariaMizzi
MariaMoidi, Moidl
MariaMidi
MarmeladensaftSoisenwasser
MartinMascht
Maschine zum Häxeln für schlechteres HeuGsodmaschien
MaskeLårfn
MatschGatsch
MatthäusHois
MatthiasHeis
Maul des RaubwildesFång
Maul des SchalwildesEser
MaulwurfScher
MaulwurffalleScherzangl
Mäuse fangen, Liebe machenmausen
MehlsackMöihsacki
mehreremeahra
mehrfach, vielfachzig
MeilerKölla
meinmeinig
meist bei kleinen Kindern, bevor die Tränen kommenKrickei ziachn
meist über die Leiter ans Fenster klettern und seine Liebe bezeugenfenstaln
Meister, AnführerMoar
MelkerMöicha
merkengwon
MesserPopn
Messer in Wiegenform zum KräuterschneidenWiagmessa
Messer mit zwei Griffen zur SchindelherstellungRoafmesser
Messer zum Knödelbrot schneidenZedlhacki
Messner ("Schuihaus Wåst trestn God)Himmischantinga
MichltragegerätButtn
MiederMiadal
Milch von der jungen MutterkuhBiastmuich
MilchgefäßMuichstotz
MilchhockerMöikstui
MilchkanneMuichkuhl
mir kommt vormia kimmb vi
mir kommt vor, du schaffst es nicht alleinemia scheint, du bist es alåa nicht sovi
mir tut der gesamte Rücken weh (Sammelbegriff)mia tuat s'Kreiz weh
mischt euch besser nicht einLoßts Leit Leit sei
MisthaufenKoust
MisthaufenMisthaufstått
MisthaufenMisthaufstått
MisthaufenSchoukoust
mit ausgeprägtem Kropfkropfat
mit dem Eisstock einen Abpraller über den Stock schießeniwas Hackei schießen
mit dem könntest du dich tot lachenmit den kunntatst di Z'tout låchn
mit dem Pferd Holz ziehenLoatfahn
mit dem Rauchen ist es auch eine Geschichtemit den Rachn is' a so a Gschiecht
mit dem Vieh von der Alm nach Hause fahren, nach Hause fahrenhoamfohn
mit den Schiern abbremsenokristln
mit der hab ich lange gesprochenbei dera bin i lång hibeikeng
mit der Kuh zum Stier fahrenge Stia fåhn
mit der Zeitan gaing
mit der Zeitgaichnst
mit einem Bein im Gefängnismit oan Hax schu im Dschumbus
mit einem Tuch winkenwöin
mit mir brauchst du nicht zu rechnenauf mi brauxt nit utrågn
mit Wasser spielenprietschln
Miteinander reden ist alles!Mit'n hoagaschtn kemman d'Leit z'såmm!
Mitleid habendabårma
Mittagsschlaf auf der Ofenbank (menggisch)Ofenbånklosn
mitteilenbschoad sågn
MittwochMittåg
möchte überall dabeisein, kann aber nicht gebraucht werden, aus der Normupfustalat
mögenmegn
möglichmigla
MomentBoisei
mondhellmunhöi
moosige WieseMesl
MopedMowet
MörtelpfanneMaurergåtz
MörtlMeschtl
MostbirnenSpeebian
müdemiad
müde dahingehenhatschn
Mühlkappe, FischDoim
MüllerMuina
MundBomaletschn
MundPappn
MundZuz
MundharmonikaFotzhowi
MundwerkGoschn
MundwerkSchnåda
MurksereiFuahrwerch
MurmelSpågga
Murmel, AugeSpågga
MurmeltierManggei
Mus, Schmarren, man muß bei diesem Spiel mitspielenMiasl
Musik machen, musizierenmusispuin
Musikinstrumenthuitzans Glachta
Muskelüberanspruchung beim SportBlau laffn
Muspfanne, SchmarrnpfanneMuaspfånn
mußt du dir das überhaupt antunhåst du des iwahaup Nout
müßte, solltemead
MutterMam
MutterschafAa
mutterseelenalleinemuatasoialoa
MuttersöhnchenMamaliega
MuttersöhnchenMamareara
na so washoi
NabelNåwi
nach Adolari hineinÅling eini
Nach dem Motto: Laß alles raus, was dich bedrückt!Wer gsund bleibn wui im Leb'n, derf nia s'Niaßn und an Kropfiza vahebn!
Nach dem Motto: Viele Köche verderben den Brei!Vui Kepf, vui Sinn!
nach Lofer hinunterLofa oichi
nach St. Johann hinaufSeinihåns auffi
nach vornehifi
nachdenkentråchtn
nachdrücklich bettelnbenzn
nachfeuernnochischien
nachgebenlugglossen
NachgeburtSeiwa
NachmittagNåmmitag
Nachmittagsjausnenmorendln
nächste Woched'enta Woch
NachthemdNåchtpfoad
NachttopfBrunzkåchi
NachttopfKåchi
nackter MenschNåckabaz
NadelbaumDaxbaam
Narr, FaschingsnarrFåschinglåpp
NasenflügelNåsnfligl
NasenhaareNåsnhåår
Nasenschleim nach oben ziehenschnufizen
NaturheilmittelKnofisacki
NebenerwerbZuabuaß
nehmen halt wieder einmal unsere Sachen dafür hernemma wieda moi ins eigens Zöig
NeidGizi
neigennoagn
nervös tunzusan
nervöser MenschNervia
nervöser MenschZåwia
NervöslingTrettla
netter gemütlicher kleiner Ort (Haus)Eschtl
Netz zur Heuernte, auf der AlmPlåchn
NeugierWunala
NeugierdeFiwitz
neugierig hineinschauenspineisln
neugierig hineinschauen, durchs Schlüssellochspechteln
neugierige PersonWunalgoaß
NeumondS'Na
nicht ärgernid ånascht
nicht gerade von Sonne gesegnetoschadig
nicht griffigmoitig
nicht gut, nicht schlechthoiwats
nicht hübschschiach
nicht mehrnimma
nicht nachgebennit lugg låßn
nicht schlecht, nicht zuwidernit zwida
nicht schwindelfreioschauscheich
nicht versteckt, der Nikolaus kommt so, leibhaftigsechata
nicht zu beneidennix z'nein
nichteinmal jeder Zehnter gibt dir dasdes kriagst vun Zechenstn nit
nichts wertschmafu
nie genug kriegenruachen
niemandneamb, neam
niemandenkoamean
NierenNiandl
nirgendsningascht
nochno
noch schlimmermuadapfiatig
Nordic WalkingNordisch Wåggln
nörgelnbrummin
NörglerBrummia
NothburgaBurgei
Notzigaretten der HalbwüchsigenSchwåmmtschigg, Woidtschigg
NudelholzNudlwoiga
NudelholzWoiga
nurkåd
nurkåt
nurnett
nur mit Socken bekleidetstrumpfsockat
nur nicht hudelnlångsåm mit da Braut
o-beinig, meist Fußballer (kann nicht zum Schweinefangen verwendet werden!)ohaxig
oben eingefallenes Hinterteilhoiglochat
oberer GangSoia
Oberlippenbart, SchnurrbartRaza
OberschenkelOwaschenki
Oberschenkel innenGriedl
Öfen, Engestelle zwischen Waidring und St. AdolariEfn
offene FeuerstelleEss
oftmaligåibibfråns
ohne Skrupel, einfach sobriawårm
ohnehineh
OhrEhling
OhrOuhwaschl
OhrenschmalzOuhnschmoiz
OhrenstöpselOuhnpfropfn
OhrläppchenOuhlappei
OhrringOuhringel
onanieren, die Schuhe auf Hochglanz bringenwixn
OrangeBamarantsch
Organisator einer Hochzeit gegen BezahlungHouzatlåda
organisiert, zu Wege gebrachtaufdadaxt
originalurig
OrtOuscht
Örter, StellenEschta
ortsübliche Frage, wie geht es dirwia geht's eahm?
paniertes SchnitzelBreslfetzn
PapiertüteSchamietzl
ParfumSchmeckal
paßt auf, daß die Loitn nicht zerfälltLoitnhiata
PateGed
PatinGod, Godei, Godl
patzen, verschüttenzettn
Perlen am RosenkranzGreiei
Petroleumlampe mit rußigem ZylinderFuchtl
Pfanne, HafenRei
PfannenhalterPfonawårb
PfannenwenderMuasa
PfefferKopratahowan
pfeifenwischbin
PferdBuga
PferdGråmpn
PferdPuga
Pferd mit neuen Hufen versehehnbschlägn
pflückenbrockn
PhilomenaMena
PinselBemstl
PinselPemstl
pipi machensoachen
Plage, LeidTschåch
Plane, HeutragegerätBlåchn
plantschenbrietscheln
PlastiktischdeckeLeimat
plötzlich, frei von der Seelehoatala
Polenter abgeröstetTirrgnwichsa
PolizistBuz
Polizist der verbrügelt wurdeFertigbuz
Polterabend der FrauenDiandlleest
Polterabend der MännerBuamaleest
PostbeamterPostinga
praktisch, handlich, paßt genaugfiahrig
PreiselbeerenGranggln
Probleme, SchwierigkeitenGschies
ProfilProfui
PumpeWida
Purzelbaum, RollePuschzlbaam
putzenschwendn
Putzlappen, Rausch, Fünfer im ZeugnisFetzn
PVC-BodenStragula
QuastePfotsch
quer, Breitseiteiwazwerch
Querteil vom Schlitten (3-ewig/2-ewig)Ewi
quietschengwigitzn
quitschenguritzen
RadfahrenRalfåhn
RadwegRalweg
Rahmspeise, MüaslTschagrutschn
Rasierbürste zum Auftragen des RasierschaumsRasiabemstl
RasiererBåschtschepsa
Raststätte für Holzknechte beim Jausnen, BruthenneBruathehn
rauchenbofin
rauchenrachn
Rauhreif, KälteGfrie
RauschDuli
RauschFliaga
RauschSarm
Rausch, der sich gewaschen hatGranåtn
Rausch, liebliches Schimpfwort für Frauen, Schmutzknollen bei KühenKnåttl
Rausch, Rest im KaffeefilterSud
Rausch, RußRuaß
Rausch, TeppichklopferPragger
Rausch, Zierblume auf dem Hut der Trachtentrager, eine ZiernelkeNagei
rauschig seinoan eiham
rechts, Fuhrwerkerkommandohot
Rede, AusspruchSåga
Regal, StellageStellasch
RegenschirmUmbroi
regnenprietschen
ReibbrettSpårwa
ReibbrettSpårwa
Reibbrett an Stange zum Glätten einer Betonfläche, Rausch, FlugzeigFliaga
Reifen kaufenRoafn kaffn
Reifen ohne Profilglotzate Roafn
Reifen ohne Profilglåtzate Roafn
rein aus Gaudigaudihoiwa
ReinigungsbürsteReischpe
Reinigungsgerät für's GeschirrDråhtwaschl
ReisekofferZeggaling
reizen, reibenneiffn
Restprodukt aus heißer ButterRetzl
Resultat, wenn die Katze mit dem Wollknäuel spieltDruiggn
RettichsalatRadisålåt
Reude, Hautkrankheit bei RindernKaiwigrind
reuen, rollenroin
RhythmusgerätStoußgeign
RichardRich
richtigkrecht
riechenschmeckn
RiemenReam
Riemenscheibe, lustig gemeintes SchimpfwortReamscheim
RiemenwachsReampeech
RillenRuina
RinderseucheBang
Rindsrouladen, kleine VögelVegei
Robert A. aus Waidring, BaggerfahrerLådafohra
RockKidl
Rodel, SchlittenBecki
rodelnbeckifohn
Rodeln auf dem Bauch liegend, mit den Füßen jeweils beim hinteren eingehängtdeixeifohn
roh, ungehobeltroggan
RohrReal
RohrnudelartSchagruzn
rollenroaln
RollerRoia
RosenkranzBett
RosinenZiwem
RoßknechtRossinga
Roßkur zur Bewältigung einer Verkühlung (Schnaps+Tee+heiß)Schnåpstee
rotrout
rote RübenRona
rothaarig, naturgfuxat
RotzTrenzaling
Rotz, SpeichelSchlaz
Rotz, TränenZacha
RübeRuam
RübenartTuschn
RückenBuggl
RückenZiema
RucksackSchnerfa
rückwärtsaschling
RührmilchRiarmuich
RührmilchSchottsauf
rülpsen, aufstoßenkropfitzen
RülpserKropfiza
rundherumumadsum
RuteGascht
SäbelSawi
Säbelbeinemitn oan Hax mahn, mit'n onan z'såmmschlågn
Saft,TreibstoffSåft
SägewerkSåg
SahneRahm
Sakko, JackeRock
salzige Straßemoitige Stroßn
SamenSum
Sammelbeutel vom KirchenprobstKlinglbeidl
SapinZappi
SargToutntruchn
SattelSåtl
sauber zusammengerichtetrantig
sauber, adrett hergerichtetz'såmmgschwanzt
SaubohnenHosbo
SäuferBsuf
saugenzuzln
saugen (Kalb bei Kuh etc.)duttln
SäuleSei
SchädeldeckeSchedldeck
SchadenSchådn
Schaf mit LammLåmpara
Schaf, dummes MädchenSchafi
schaffendapåckn
Schamhaare (wird immer seltener), SchambereichBrunzbuschn
Schamhaare des Gamsbockes, HutschmuckPinsl
scharf wie ein Habichthåwich
scharfe KurveWidareib
schau daß du nach Hause kommstdrah di hoam
schau, daß du Meter gewinnstdrah di o
SchaukelHutsch
SchaumFoam
schäumen, sich ärgernfoama
schaun wir mal was sich machen läßtmua i schaun
ScheibtruheRalbuh
scheinbar geht’s dir wieder besserbist schu wieda an Ruada
Schelle, Farbe beim KartenspielSchöi
SchemelSchamei
ScherbeSchirb
ScheuneRehm
ScheunentorRemstir
SchiebetruheScheibtruch
schiefschepps
schielenscheagitzen
schielenschuichn
SchienbeinSchieboa
Schimmel laufwia Schimmi!
schimpfen, maulenbefin
SchimpfwortNudelaug
SchimpfwortNudlkopf
SchimpfwortOschkappimuster
SchimpfwortRotzleffi
SchimpfwortSchoasblåda
SchimpfwortSchoaßgåttan
SchimpfwortSchoaßtrummi
Schimpfwortso a Tirgg
Schimpfwort für JungenSchneebrunza
Schimpfwort für KuhLuadaviech
Schlaf ist für Körper und Seele sehr wichtig!Liawa auf oana Biakistn schlåfn, es wia går nit!
SchlafzimmerMåchkamal
schlagenpraggen
schlauschlauch
schlauer Mensch, etwas fürwitzig schlauSchlauchei
schlecht aufgelegt seinan Schlechtn rachn
schlecht beisammenzniacht
schlecht beisammen, krankmolagg, molaggig, molaggisch
schlecht erzogenvazochn
schlechte ZähneSturfn
schlechterlåwa
schlechtes EssenGfraß
schlechtes Gewand, leichtes MädchenSchlåmpn
schlechtes LichtFunsl
Schleich dich!Schaug, daß'd Meta gwingst!
SchleifpapierSchmirrglpapia
SchleimSchluz
schleudern, selbstbefriedigen (Männer)schleidan
schleudern, Selbstbefriedigung machenschleidan
schlichtet die Holzstämme,Gantara
schlimme KinderGfratza
SchlittenSchliedei
schlüpfenschliafn
schmackhaftgschmachig
schmackhaftes Fressen für die Haustiere bereitenupressn
schmalgspizat
SchmeichlerGriasla
SchmeichlerGriaßbeidl
schmerzhafter Tritt ins BeinRoßbiß
schmiereschmirb
SchmiereSchmirm
schmierigschmirwig
schmierig, übertriebenschmoizig
Schmutz, BreiDerggl
SchnacklerSchnaggler
SchnapsGingg
SchnapsbrennraumBrenkamal
schnarchen, sägensageln
Schnee liegt auf den BäumenBehång
SchneebesenSprula
Schneefall bei SonnenscheinHoatagwah
Schneehügel, macht meist der Wind oder der SchneepflugSchneeridl
Schneeketten, ZahnspangeSchneekeetn
Schneeräumenschoun
schnellhusig
schnellschnöi
schnell hinausgefahrenaussibledascht
schnell laufenschwarteln
schnell laufenschwartln
schnüffeln, überall mit der Nase drinnen seinschnuagezzn
SchnullerDuzi
SchnullerLuia
SchnullerZuzl
SchnullerZuzl
Schnur zum Einhalten der Seitenlinie, beim BauRistschnur
SchnurrbartRatzn
SchöfflöffelKöin
SchokoladeSchugglad
SchokoladeTschugglad
schon wieder gegangen, ohne etwas mitzunehmenschu wieda lara gånga
schöne ArbeitHanei
SchöpferKöiei
SchöpferSchapfal
SchöpflöffelGåtz
schräg hinübergschreamst
SchreibenSchrieb
SchrotSchret
SchubladeSchiwal
SchubladeSchuwal
schüchternloadig
schüchtern, die Haare wurden getrimmtgschamig
SchuhSchuach
SchuhbänderSchuachliezn
SchuheTreda
SchülerSchuira
SchulterPlåt
Schulterluxationde Schuita is eahm auskupft
SchundgeschichtenJagalatein
SchuppenSchupf
Schuppen für Fuhrpark des LandwirtesFåhrstått
SchürhakenSchiehaggl
SchürzeVibindda
Schüssel zum WaschenZwågschissl
schusseliggschosslat
SchustermesserSchuastafeil
schüttelnbeidln
schwabbeligschwåbbad
schwach, magerletz
schwarz arbeiten, aber auch etwas schlecht machenpfuschn
SchweifSchwoafi
SchweinFåck
SchweineFåcken
schweinisch, nocht gerade edelfåkisch
schwemmenschwoam
schwerschwar
schwer arbeitenraggan
schwere ArbeitBugglerei
schwerer SchlögelMescha
schwerfällig gehenwåzln
Schwiegermutter (lieblich)Schwiegatiga
schwierig, es wehrt sich, zähezach
schwierig, kaum zu schaffenhappig
SchwierigkeitenGwirg
schwitzen, dampfendöin
schwülbrådig
Schwung holenuschtaschzn
sehensechn
sehenswert, interessantbetrachtla
SehnenFlaxn
sehr lauthibsch laut
sehr spätkrumpifufzehn
sehr, sehr bösebes ganz wia
sei ruhig, verrate nichtshoit di stad
SeifeSoafn
SeifeSoafn
SeileSeia
Seine Fahrweise fordert den Tod heraus!Der foscht schnöia, wia sei Schutzengl fliagn kunn!
seine Frau ist sehr heikel beim Essensei Weiwi ißt mit d'Augn
selber tun, alleine tunseubstln
selbst Schuldsoiwa Tschuid
Selbst schuld!Wascht nit auffigstiegn, wascht nit owigfoin!
SellerieSöira
Selten ein Schaden, wo nicht ein Nutzen dabei ist!Is' wias is', stirb de Kuah, bleibs Hei gwiß!
selten ein Stolzer, der nicht auch "Dumm" ist!Bledheit und Stoiz, wåxn aufn gleichn Hoiz!
seltsam gehenzwåzln
SemmelBietschei
SennerKasa
SenseSas
Sensenschneide ausklopfenSas tengln
SeptemberSetema
sich anschmiegenschmaulizen
sich ausschweigenschmouln
sich ausschweigenstedln
sich beim Arbeiten Zeit lassenstundnschindn
sich besonders schön anziehen, herrichtenaussaschwanzn
sich braucht sich beileibe nicht versteckensie braucht ia Liacht nit untas Scheffi stoin
sich die Wangen reibenNeidei riwizzn
sich eine Zigarette drehnwuzln
sich freuen können wie ein Kindgfrein kena wia a kloas Kind
sich jemanden vornehmen, abrechnenvieknepfn
sich nichts draus machen, trotzdem tunnit daload sei låßn
sich plagenmurxen
sich plagen, schwer ziehenschlåmpn
sich schleichen ohne auf Wiedersehen zu sagenHuawarisch håamgeh'
sich Sorgen machengra
sich zierenkiedln
sicherlich kenne ich denfreia woas i den
Sicherungshalfter zum Klettern, BH, beim Pferd BrustgeschirrBrustgschirr
sie bringt beim Heuen das Heufuder in eine FormFuadafåsserin
sie geht wie nach Wunschde geht es wia a Lampei
sie ist mir abhanden gekommen (ausgespannt)der håt ma de ausgspånnt
SiebRoslah
SiebSeichei
Sieb zum HeublumenaussiebenFahreita
siebensiemi
siehe DråhtwaschlDrahtwirschgi
SimonSimal
sind das neue Sitten?Wås warn denn des fira Tanz
Singende Säge, Musikinstrumentsingate Såg
so als obso quasi
so als obquasi
so ein verlogenes Weiga so a valogns Luada
so erzählen es die Leutekoaßn håts, d'Leit sågns
so lange bearbeiten, bis jemand nachgibtdurchi toa
so meinst dua so moast du
so war es immer schongib und gab da Brauch
Sodbrennen, Magenflüssigkeit wird in den Mund abgesondertSodbrenna
Sodbrennen, Magensäure dringt in die Speiseröhre einSodbrena
SofaKanape
sofortglei
sofort, gleichgach
solchesoichane
sonderbar, seltsam.tiefsinnig, eigenartigbsuna
sonderbare FrauDranggin
sonst schaut es aus, als...siest sachat's hea
sovielsovi
Spaltaxt oder HolzspalterKliawa
spaltenkliam
SpanferkelSpufacki
sparen lernt man von den Reichen, oder!?Vu di Schmattign kust des Spårn leana
sparsamgnou
sparsamgsparig
später Nachmittagz'Untern
spazieren gehena Runde drahn
SpazierstockHagglsteckn
SpeckstückZentaling
SpeichenSpoachn
spektakulär hinabgefallenoichipålergascht
SpezialgerichtBreznsuppn
Spielspui
SpinneSpiwit
spitzigspitzat
Spitzkehre beim TourengehenSpitzkeah
sportliche Veranstaltung der Waidringer SchützenMorabuhl
spöttischhenisch
Sprosse der LeiterSprissl
SpuleSautrånk
SpurGschpour
spürenspien
St. Johann/TirolSeinihåns
St. Martin/LoferMoschta
St. UlrichNuarach
StallHååg
Stall in dem die Kühe frei laufen könnenLaffstoi
Standeszeichen nach der Jagd, Pech, LeistenbruchBruch
Stange mit Flacheisen zum Reinigen der SchaltafelnSchepsa
Stange zum Niederhalten des HeufudersWiesbam
Stangenbohnen mit FleckenGscheckatn
StanislausSti
stärker seinauszacht
stehenflouchn
stehen bleiben (Fuhrwerkermommando)brr
stehenbleiben, Ausdruck für Kutscherha
stehlenfladern
stehlenstiwitzen
Steigehilfe für HolzzieherStöizeisen
steilsticki
steilulag
Steirische ZiehharmonikaQuetschn
stellenweisepuraweis
Stempel, ZaunpfahlStempi
stengellose AlpenblumeDåsch
stengellose AlpenblumeKuapflår
stengellose Alpenblume von der KuhPflåårr
SteppdeckeGoiter
sterbenosagln toa
sterben, abkratzenåkråtzn
sterben, die letzen Zuckungen machenausdauchn
Stiel, StengelStingl
stillstad
StoffballenWoia
stoßenstessn
Stoßfedern des BirkhahnesSchaan
Stoßfedern des BirkhahnesSichin
strecken, nahe am Erbrechenreckn
streifenstroafn
Stress laut Weindl Lena (trestngod)Gstreiss
Strick zum HeubindenKlomstrick
StrohStrah
StrohballenRindviechamatråtzn
StrohhalmStrouhstingl
StrohscheuneStrahschupf
StubenmusikStummusi
StückDrumm
StückSticki
stückeweisezizeiweis
StuhlStui
stumpfes Messer, TrägerScherpa
sturkopfisch
stur, eseligstedig
sturer Mensch, Schimpfwort, PickelPicki
sturer TeufelStockbehm
SulzeSuiz
Süßholz raspelnGschmatz
TabakTowag
TadelToi
Tang im SeeSchlaz
TannenzapfenTuzepfn
Tante, "alle Tage ihrer Tage"Tant
tanzgerechter Boden, behelfsmäßige AuffahrtBugrått
TaschenmesserFeidl
TaschentuchSåcktuach
TaschentuchSchneiztuach
täte es dastats des
Tätowierung im Lendenbereich, meist bei jungen FrauenOschgweih
taub, gehörlos (mit Absicht)terisch
taub, trübtab
TaufpateTaffged
TeigToag
TellerTaia
TellerTöia
TellerTöia
Terasse vorm BauernhausVobeibrugg
TeufelKlaubauf
Theodora, DorotheaDul
TierarztViechdokta
TierarztViechdokta
TiereViecha
Tiere für den MetzgerSchlägviech
Tischler, aber auch der Feind aller WälderHoizwurm
Todsichere Wetterregel, donnert es im Mai, dann ist der April vorbeiDunnascht's an Mai, nocha is da Owarui voubei!
tollzanig
toll (die tirolerische Form von "cool"!)bärig
tollpatschig, dummpåtschat
tollpatschig, schlendern, einen Fuß nachziehentscherfiat
TopfenSchottn
torkelnschwerrgln
TorteTuschtn
tot, hinhi
total ausgelaugt, schlecht beisammenmådadalig
total erschöpft nach dem Bschlagnåbrunft
TotenglockeZinngleggei
Trachtengilet, LeibchenLeiwi
tragbares Telefon, KükenHendi
Tragegerät, HosenträgerKraxn
Traggestelle mit KopfabstützungKopfkraxn
TraktorTågga
Tränen in den Augenglasrige Augn
TransparentSpånn
träumentrama
TreppeTråpp
triefend naß, durchnäßt, triefend, rinnendsaggezn
Trinkeimer für KälberKaiwiempal
trinkentegln
trinken, Alkohltest machen, und sonst noch so Feiheitenblåsn
trinken, ein Holzfaß abdichtendechtln
trinken, saufenplätschan
TrommlerTampara
TrommlerTrummia
tröpfelntrefizn
tröpfelntrupfizn
TruheTruchn
Tuch zum Euter säubernMotzhuttn
Tuch zum GeschirrspülenOschpiahuttn
Tuch zum GeschirrtrocknenOdruckhuttn
tun als ob man arbeiten würdeoichizahn
Tunichtgutfaula Stinka
tut mir leid, auch Ausdruck hoppalaecha
übeniam
über jemanden reden, der nicht da isteppan durchilåssn
überaus fleißiger Mensch, Gerät zum Entrinden von Mai bis AugustSchinnda
Überbleibsel vom EssenGloapad
überdreht, verrücktdamisch
überlassenummischutzn
übermütig, angriffslustigstagahanisch
ÜberresteUrissn
Übersäuerung im MagenSodbrenna
übersehen, versäumtiwagwoscht
übertreibenvoppn
übertriebenes GetueSchatz
übervollbummvoi
Übrig geblieben ist wohl noch niemand, wenn's um die Liebe geht!A jed's Hafei findt sein Decki!
übrig gelassengloap
Uhr, TopfenBråda
um Gottes Willenin Gott's Wuin
um nichts besserkoan Brousn bessa
Umhang für Kinder beim EssenLatzei
ums Handumdrehenkermahånd
umsonst, vergebensvi die Fiesch
unbeholfenudengg
unbesonnenubsind
und wenn du dich frei weg zu fragen getraustund wennst heaunst frågst
undeutlich sprechenmurfin
unentwegt redenschnådan
unerwartete Schwierigkeitaufaschling
unflätiges MädchenTråmpi
ungepflegtwiach
ungepflegte HaareZodn
ungeschicktuhuifia
ungeschickter MenschBåtschei
ungewaschenråhmig
unheimlichenterisch
unheimlichuhoamia
unkeuschflaggisch
Unkraut, schlechtes Gras, BorstgrasBischtling
unlängst, vor ein paar Tagendanaxt
UnordnungStraleitn
unpassend, nicht praktischugfiahrig
UnsittenTanz
unter den Achseln nicht gut duftenschweißalan
unter Druck gibt er nachda Drång tuat da Kuah s'Loch auf
unter oder über dem Mittelmaßderamåssn
UnterhaltungHoangascht
UnterhoseUntaflagg
UnterhoseneinlageBindn
Unterhoseneinlage, SlipeinlageSoachhuttn
Unterinntaler FrauentrachtKassedl
Unterstand für HolzknechteRinggnhittn
Unterstand für JungviehGaitlingscherm
Unterstellhilfe, ZeilenspiegelFaulenzer
UntertellerUntasatzei
unverhofft regnenschouern
unwirtlicher BreiSchlårin
üppig, fettgeil
UrgroßmutterTigtagoma
urinierenmindln
urinierenminin
VaterDatt
VaterTat
Vater, der nur Töchter hat, BüchsenmacherBixnmocha
VentilVentui
ver-, herleihenvaleichn, healeichn
veräppelntratzn
verbrauchtaufkraut
verdächtigen, beschuldigen, bezichtigenzeichen
verendetvaluadascht
vergessenvagessn
vergiß ja nicht deine Zigarette auszulöschenvagiß jå nit dein Tsichigg åtetn
VerhauMurx
verjagenvagrausing
verkehrtumdrahda
verkehrt, falschgawech
verkommene, schwer zu bewirtschaftende LandwirtschaftFrettn
verkühltstrauckig
verkühltvakiat
Verkühlung, SchnupfenSucht
Verladerampe, Holzboden außerhalb des BauernhausesBrigg, Voubeibrigg
verlangevalång
verlierenvalian
verlierenvaschafin
verloren gehenvalier geh
verloren wordenvalier gånga
vermodertmockig
verräumtvaramb
verräumtvarramb
verreisenroasn
verrücktusinnig
verschandelnvahunaggln
Verschluß für Strick zum HeubindenKlewi
verschnupftstrauckig
verschnupft, fiebrigsuchtig
verstopft, Probleme mit dem Stuhlgangvastopft
verstorben, verendetvareckt
verträumtdrahmhappat
Vertreter, ReisenderAgent
verwegen wild, wüstwiast
verwirrtradlo
verwirrt, irrtirmisch
verzieh dich besserhau di gscheida üwa d'Heisa
verzweifeltzridd
verzwickte SituationWicki
ViehHappi
vielvui
viel gearbeitet nichts ausgerichtethint und vou Schwung
viel Gelächtera mords Glachta
Viel Liebe viel Neid, keine Liebe zu haben ist auch traurig!Wer liab muaß vui leidn, wer koane kriag is a nix zneidn!
viel Respekt hat die nicht vor dir (meist Ehefrau!)recht an Scheichn håt die de nit
viel trinken, saufen, bürstenbieschtln
viel, große MengeHaufn
vielleicht gibt es eine Lösungdaß nit migla war
vielleicht hättest du noch ein wenig Zeit für michvielleicht hätt'st no a Klassei fia mi
vier Zietzen vorhanden, eine Zietze funktioniert nicht mehr (Entzündung)dreiditt
vierzehnviaschzeh
violettvialett
vis-a-visentabeigent
VitusVeit
Völkerball spielenVoikan
Volksschuldirektor (Reservekooperator)Dorfschuimoasta
VolksschülerTåfiklassla
voll Glut, heiß, hitziggliadig
völlig falschweit gfeit
völlig hilflos, wie ein zusammengefahrener Laubfroschdu bist dåglegn wia a Labfrosch
VollmondVoischei
vollrauschigtutnzua
vom Rumpf aufwärtsVouschlåg
von Anfang anvun Ufång u
von den anderen bettelnsandln
von der Alm herunterfahrenotreim
von dir kommt auch nur Blödsinnwås redst'n fia an Schoaß z'såmm
von Handhenddisch
von Kopf bis Fuß auf Frauen eingestelltweiwaleidig
von Pferden gezogenes HolzBloch
von selbstvu söim
vorvie
vorvou
vor 240 Jahren wurden Gemsen nicht gejagt, weil in ihnen der leibhaftige Teufel wohntdie Gams is da Toifi
vor dem Heimgehen haben wir noch immer eine Halbe getrunkenvoun Hoamgeh håm åft oiwei no a Tütn zugglt
vor der Türevouratin
vor ein paar Tagen, unlängstznaxst
vor sich hinträumendahisian
vor Wasser fürchte ich michs'Wåssa hun i an Scheichn
VoralmVoukasa
Vorbau, OberweiteVibau
Vorbeter (Jaggl und Plånk Håns - zweistimmig)Vibetta
VorhängeVihäng
voriges Jahrveascht
vorkommenvikemma
vorletztes Jahrvouveascht
vorm Hausvoun Tennan
vorne weg, an der Spitzevoun dru
Vorrichtung zum Ausziehen von großen NägelnGoashax
Vorrichtung zum HolzschneidenOschneidhund
vorstellenvistoin
Vorteil, DrehVouschtl
Vorteil, KniffVouschtl
vorteilhaftes Zusammenleiten mehrerer Holzstämme um sie geregelt zu Tal zu bringenLoitn
vorvoriges Jahr hat den Unterstand für Jungvieh die Lawine weggerissenvouveascht håts ma an Gaitlingscherm åglahscht
vorwärtsvischling
Waagriß zur Herstellung von gleicher Höhe beim BaunenWåågriß
Wachstum geht nicht dem Weg nachBiegling
WadeWal
WadenWal
WadenWa'l
Wagen, AutoGråttn
WagnerWanga
wählerischsektisch
WaldWåi
Wallach, Streu z.B.: Stroh im StallStra
WalterWåit
wandernder Verkäufen, meist aus dem SüdenGutschewara
WandschalungTafer
Wange, WangenliebkosungNeil
WangenkussNeidei
war schon fast dem Tode geweihtToutliga
wären wir dochwama decht
warme Darmwinde freilassenpfuschzn
warme Luft aus den GedärmenPfuschz
wartenboatn
warten bis der oder die KellnerIn Sperrstunde machenaußipassn
warumzweng wås
WarzeWaschz
Was du schon wieder alles gehört hast!I glab du heascht schu wieda des Grås wåxn!
was es heutzutage alles gibtwås heitzutåg ois geit
was für eine Dummheit hast du jetzt wieder angefangenwås håst denn do fia an Bledsin ugfång
was gibt es, was ist da loswås geits
was redest du heute für dumme Sachen daher?wås redt's denn heit firan Bleampn dahea
WaschbeckenLavur
WäscheklammerWeschklamperl
waschenzwågn
WäschklammerKluppal
Wasser lassenmindln
Wassereinsatz im HerdGrandl
WasserhahnWåssabippn
wasserlassenbrunzn
wasserlassen, heftig regnenschiffen
WassermühleMuiral
Watsche, GesichtFozn
watscheln, wie eine Entewåtschln wia a Ant
WC mit freiem FallPlumpskloo
wegduichi
wegweck
weg (stoßen)duichi (-stoußn)
Weg, SpurGspour
weglaufendavusausn
wehleidig tunmaggian
weiblicher Hirsch, TürTia
weibliches KalbKiaß
weibliches Kitz von der GeißHeidei
weichwoach
Weidefleck für KälberKaiwigrindl
weiden, äsenwoana
weinenrean
weiß alles und kann doch nichtsHuschbi
weiß ich auchdes woaß i fei a
Weiswein mit Soda, Soda hat die ÜberhandSummaspritza
weiterfahrenhåb di
weitertuniwara toa
WellenWöin
WeltWöit
wenn das auch noch gingewenn des a no gang
wenn der Waidringer Kirchturmhahn dahinzeigt, wird das Wetter schlechtBerga-Hoi
wenn der Auerhahn balztHupfoiz
wenn du eine kleine Strecke läufstBoid's a Trimmi laffst
Wenn du Erfolg hast, sind die Neider nicht weit weg!Mitleid kriagst gschenkt, Neid muaßt a dawårtn!
wenn du es gewohn bistwennst es gweht bist
wenn du nicht bald Ruhe gibst, erscheine ich dir leibhaftigwennst nit boid a Ruah gibst, nocha kim i da sechata
wenn du viel Geld hast, dann gibst du es auch leichter aus!Host vui, brauchst vui!
wenn es dich störtwenn's di stescht
wenn ihr mich mitnehmt, bin ich frohbois mi mitnehmb bin i frouh
wenn kleine Kinder Durchfall habenugschschissn bis iwas Gnagg auffi
wenn Kühe einen Wettlauf machenbiesn
wenn man aus einer Wurst- oder Käseplatte Dinge wegstibitztglustfiggn
wenn man Haselnußstauden schneidet, bleibt das übrigGstanglwerch
wenn man viel Mineralwasser trinkt, kriegt man sieMågnleis
Wer anderen eine Grube gräbt... (leicht verändert!)Wer onane a Gruam gråb, is meist söiwa a Hilfsårweta!
wer zuerst mahlt, kommt zuerstDa Gschwinda, da Gsinda!
wertdaweascht
wertlos, nutzlos, gratisumasinst
WetterleuchtenWedableaggizn
WichtigtuereiGsträuß
widerkäuenhietruchen
widerkäuenwidaruachen
wiewia
wie bitte?ha?
wie BSEKopfbissln
wie der Zufall so spieltwia de Gäng so gehen
wie die jungen Männer, die Liebe lernen, Selbstbefriedigunghåndwageifohn
wie eilig hast du es heute schon wiederwie håst es denn heit wieda gnetig
wiedereinmal bis zum Morgengrauenda Tåg håt schu wieda eichagschaut
WiederholungsprüfungNåchzipf
WieselHarmi
wieviele Stoßfedern hat der Birkhahnwiavui Grumpn håt da Hu
wilde FrauRåffi
wilde HausschuheSchlårrga
WilderergewehrOschraufa
WildschweineWuidsei
willwui
WilleWuin
Wind, PusteBlåsa
wirmia
wir haben die selbe Schule besuchtmia send mitnånd Schui gånga
wird passenweascht hikemma
wirklichoundla
WirtWiascht
WitweWittfrau
WitwerWittiwa
Witwer/WitweWittib
wo andersanonanouscht
wolkenloser Nachthimmelglaslhoata
WolleWoi
WollfetzenWoifetzn
Wollrest, der sich im Nabel verirrt hatNåwiwuzei
wolltewoit
Wortduell führenkexn
WuchtelnRounudl
WundePletzn
Wunde die nicht heilt, sehr stark motiviert, mit Vorsicht zu genießen, macht etwas besonders gernafig
WundnässeOfiawåssa
würdewuscht
würde ich gerne tunuweign
würdest du das vermissenmissat's des
Wurfart beim VölkerballWeiwahåggn
würg ihn bis er einen roten Kopf kriegtpåckn bein Schwiezkåstn bis eam a roude Bian aufziacht
würgen, sich plagenwirgn
WurstWuscht
WürstelsuppeVetaranaschnitzl
z.B.: eine Ziege die nicht schwanger wirdSpouch
Zahle, dann bekommst du etwas von mir!Ohne Göid koa Musi!
zahlenbixln
zahlenblechn
ZahnarztPappnschlossa
ZahnbürsteZåhhnbischtl
ZahnbürsteZåhnbischtl
ZähneBeissal
Zähneputzen ist für diese Person ein Fremdwortgöiwe Zehnd
Zahnprothese, TrenseBiess
ZahnspangeScheekettn
Zange, BeißzangeZangl
ZapfenZåpfn
Zauber, BlödsinnZinober
ZauntorGattan
ZechtourBlitza
ZeheZech
Zehn Säcke übereinander gestapeltzehn Sacki aufaranond zoat
Zehner, beim Kartenspielen, BahnangestellterEisenbåhna
ZeigerZoaga
Zeile mit Marmelade gefüllt, in Teig getaucht und herausgebackenBrofesnkiachi
Zeitpunkt bei dem die Ofentüre zugemacht wirdGluat
zeitweiseboisnsgweis
ZeltenZöitn
ZentimeterZanti
ZentrifugeOtreim
zerbrochenz'lexndn
zerknüllenzwuzln
zerquetscht, erdrücktz'quetscht
zerren, schwer ziehenzånggn
zerrupftzridascht
zerrupftzrupft
zieh doch bitte den Vorhang zuziach decht den Schlåran zua
ZiehbrunnenLeiabrunn
ZiehharmonikaWånznpress
ZiehharmonikaZugin
Ziehschlitten mit grossen HörnernHounschliedn
Ziehvater, ZiehmutterZiachvåda, Ziachmuata
zierlichgfiggat
ZigaretteTschigg
Zigarettenstummel, kleiner MenschStumpn
ZimmerdeckePlafon
Zirbelkiefer, LatschenZettn
ZitherZitan
ZöllnerFinanza
zu Diensten seindeastla
zu Hausedahoam
zu hoher Blutdruck, OhrensausenOuhnsausn
zu LebzeitenLebtåg
zu Tode geschämtz'Toud gschamb
Zuckerl, SüßigkeitGuatl
ZudeckeDuckat
zuerstzeascht
zuerst, gerade vorherameascht
ZugezogeneZuachaglaffne
Zulauf des SeesZualauf
zum Feuermachen nehme ich Tannenzweigezun ufoian nimm i Taxn
zum Herstellen eines Niveaus, beim BauNiveliagerät
zum Kirchgang läutenzåmmleitn
zum Kranzgewobender HaarzopfGredeifrisur
zum Nachbarn hinüber gehen, meist auf an Hoangaschtiwa die Gåss geh'
zum Narren gehalten, hineingetauchteinitunkt
zum Narren haltenpflanzn
zum Narren halten, schälenschoin
zum Zug kommeneikemma
ZungeBlätsch
Zungenbrecher, der Wirt hat das Speckbesteck zu spät bestelltda Wiascht håt's Speekbsteck tschpat bstoit
Zungenschlagen bei Rindernkoppn
zupfenfuzln
zur Kommunion gehenoschpeisen
zur Strafe auf einem Holzscheit knienscheidelknian
zur Weißglut kommengrea und blau irgan
zurückzrugg
zurückgebliebenhintastoiig
zusammenfaulte Zähnefaule Sturfn
zusammengemähtz'såmm gmodascht
zusammenhaltengschåffn
zusammenpfercheneinimaggn
ZuspeiseZuaeß
zuvielzfui
zuvor gekommendie Reib ågsprunga
zweizwoa
zwei Frauenzwou
zwei Häuser nur getrennt durch MauerZwiegei
zwei Männerzwee
zweites HeuGroamat
ZwetschkenZweschbn
zwinkernscheagln
zwischen Sonnen- und SchattenseiteToagseit
Zwischending von Kuschz- bzw. LångståndMittllangstand
Zwischenlage auf der TenneBi
zwitschern, viel trinkenzwitschan