Musik trifft Mundart

19.6.2019 Franz-Reisch-Saal Rasmushof, Kitzbühel

Unter dem Motto „Musik trifft Mundart“ spielten 3 Musikgruppen der Landesmusikschule Kitzbühel – betreut von Stefan Brandstätter Volksmusik. Die Dichterin und die Dichter unseres Vereins haben ihre Mundartegedichte vorgetragen.

 

Musik

in der ersten Gruppe spielen:
Valentina Berger auf der Steirischen Harmonika,
Sarah Heintschel auf dem Hackbrett
und Elisabeth Berger auf der Harfe

Valentina und Sarah  haben  zusammen beim  renommierten Landeswettbewerb „prima la musica“ in Meran einen 1. Preis bekommen. Die drei spielen erst seit ungefähr einem Monat zusammen.

in der zweiten Gruppe spielen
Teresa Treichl Zither (hat sich verletzt – Stefan Brandstätter hat ausgeholfen)
Viktoria Haselwanter Hackbrett
und Verena Müllauer auf der Harfe

Teresa und Viktoria hatten bereits einige Auftritte im  Advent und spielen seit heuer zusammen. 

die dritte Gruppe hat schon einen Namen – da sind die „4erGspann Musig“ – sie spielen schon ungefähr 2 Jahre zusammen.
Martin Heufler, Steirische Harmonika
Maximilian Heufler Harfe
Christoph Klingler Steirische Harmonika
David Obermoser Kontrabass

auch sie haben beim „prima la musica“ und beim „Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck erfolgreich teilgenommen.

Die Musikerinnen und Musiker werden von unterschiedlichen Lehrerinnen und Lehrer unterrichtet, wobei unser Stefan Brandstätter einen erheblichen Anteil davon unter seinen Fittichen hat.

Mundartgedichte

Lisi Wimmer, Klaus Reiter, Franz Schweiger und Kurt Pikl von unserem Verein, haben ihre Gedichte vorgetragen.

 

 

 

 

Der Franz-Reisch-Saal im Rasmushof hat einen tollen Rahmen geboten.

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung mit ausgezeichneten musikalischen Darbietung, die die Zuhörerinnen zu Zuhörer mitgerissen haben.

Danke an die Musiker, die Dichterin und Dichter – auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.